11.08.2016 - 07:45

BMW, Porsche, VDL, Kreisel, Mitsubishi, VW, LeEco.

BMW-iNextElektrische BMW-Zukunftspläne: Branchen-Insider Georg Kacher berichtet über Details des iNext-Projekts von BMW. Geplant sei ein rein elektrisches Modell, das ab Ende 2021 in verschiedenen Leistungsvarianten von 100 bis 182 kW und ab 2025 auch als vollständig autonom fahrende Version erhältlich sein soll. Ab 2022 soll es zudem Nachfolger für den i3 und i8 geben, wobei der i8 dann als reiner Stromer mit drei E-Motoren, 552 kW Leistung und knapp 500 Kilometer Reichweite geplant sei. Wir geben allerdings zu bedenken, dass Georg Kacher auch mehrfach über einen BMW i5 orakelt hat. Und damit bislang stets falsch lag.
automobilemag.com

Porsche Cayenne unter Strom? Porsche plant angeblich ein Cayenne Coupé, das auch als Elektro-Version mit Antriebstechnik aus dem für 2018 angekündigten E-SUV von Audi angeboten werden soll. Das zumindest will „Autocar“ erfahren haben. Und es würde zu der Meldung über einen kürzlich erspähten Versuchsträger für ein potenzielles E-SUV von Porsche passen.
autocar.co.uk

E-Kleinbus mit Kreisel-Technik: VDL Bus & Coach kündigt für die baldige IAA Nutzfahrzeuge den MidBasic Electric an, einen auf Elektroantrieb umgerüsteten Kleinbus mit neun Sitzplätzen auf Basis des Mercedes Sprinter in 3,5-Tonnen-Ausführung. Der E-Antrieb wurde zusammen mit der österreichischen Firma Kreisel entwickelt und soll je nach Akku-Paket Reichweiten von bis zu 300 km bieten.
eurobus.de, vdlbuscoach.com

— Textanzeige —
TeilnehmerInnen gesucht! Die TU Dresden führt derzeit eine Befragung zu den Anforderungen an bedarfsgerechte öffentliche Ladeinfrastruktur durch. Hierzu suchen wir sowohl erfahrene E-Mobilisten als auch Interessierte. Nach Abschluss der Studie erfolgt eine Veröffentlichung der Ergebnisse. Alle Info’s unter www.ladeinfrastruktur-umfrage.de

Stecker-Update von Mitsubishi: Aus einer neuen Produktpräsentation von Mitsubishi für die Jahre 2017 bis 2020 geht hervor, was der japanische Hersteller in punkto Elektrifizierung plant. Zunächst steht ein Kompakt-SUV unterhalb des Outlander mit Plug-in-Hybrid auf der Agenda, dem ein rein elektrischer ASX sowie zwei noch nicht benannte kleinere Elektro-Modellen folgen sollen.
insideevs.com, mitsubishi-motors.com

Neuer Passat CC mit Stromschluss? Die zweite Generation des Passat-Coupés CC wird laut einem Bericht von „Auto Motor und Sport“ Mitte 2017 auf den Markt kommen. Gesetzt ist demnach auch ein von der GTE-Version des Standard-Passat übernommener Plug-in-Hybridantrieb.
auto-motor-und-sport.de

Große Produktionspläne bei LeEco: Der aufstrebende chinesische Hersteller LeEco will umgerechnet rund 1,6 Mrd Euro in eine Elektroauto-Fabrik nahe der chinesischen Stadt Hangzhou investieren. Diese soll eine Jahresproduktion von stolzen 400.000 E-Autos ermöglichen. Das Werk sei Teil eines ebenfalls geplanten Entertainment-Parks, so der Hersteller. Einen Zeitplan nennt LeEco aber nicht.
reuters.com

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/08/11/bmw-porsche-vdl-kreisel-mitsubishi-vw-leeco/
11.08.2016 07:43