17.01.2017 - 20:05

Zwei Ladesäulen für Gütersloh

stadtwerke-guetersloh-ladestation

Die Stadtwerke Gütersloh haben in der Innenstadt zwei neue Ladesäulen für E-Autos in Betrieb genommen. Damit sind im Stadtgebiet von Gütersloh nun neun Ladesäulen verfügbar. 

Sieben davon betreiben die Stadtwerke, die auch vier reine Elektro- und ein Hybridauto sowie einen E-Roller und drei E-Bikes im Einsatz haben.

Update 20.01.2017: Die Polizei Gütersloh hat drei Pedelecs angeschafft, die in Bezirksdienststellen Avenwedde, Rietberg und Rheda zum Einsatz kommen. Bewähren sie sich, könnten weitere Pedelecs angeschafft werden.
gueterslohtv.de, nw.de (Update)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/17/zwei-ladesaeulen-fuer-guetersloh/
17.01.2017 20:09