06.02.2017 - 13:44

Nissan streicht sukzessive das 24 kWh-Akkupaket

nissan-leaf-30-kwh-elektroauto

Offenbar streicht der japanische Automobilhersteller sukzessive das 24 kWh-Akkupaket für den Leaf aus dem Angebot. Nachdem es schon in den USA für den 2017er Modelljahrgang nicht mehr verfügbar ist, wurde es laut “Inside EVs” nun auch in Frankreich gestrichen. 

Weitere Länder dürften folgen. Unterdessen ist bekannt, dass der Nissan Note e-Power mit Range Extender-Antrieb in Japan 1.77 Mio Yen (14.642 Euro) und damit knapp 40 Prozent weniger kostet als der Leaf.
insideevs.com (Leaf), reuters.com (Note e-Power)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/06/nissan-streicht-sukzessive-das-24-kwh-akkupaket/
06.02.2017 13:37