17.02.2017

Kia Niro ab 2018 als reiner Stromer

kia-niro-symbolbild

Kia folgt der Ioniq-Produktstrategie des Konzernpartners Hyundai und wird seinen Hybrid-Crossover Niro noch in diesem Jahr als Plug-in-Hybrid und ab 2018 auch als reines Elektro-Modell auf den Markt bringen. Das hat Michael Cole, COO von Kia Motors Europe, dem niederländischen Portal AutoRAI verraten. Der E-Niro wird demnach mit dem Antrieb des Hyundai Ioniq Electric ausgestattet.
autorai.nl via carscoops.comgreencarreports.com