17.03.2017

Twizy unter Nissan-Label im Carsharing in Japan

nissan-carsharing-japan-elektroauto-twizy-bruder

Gemeinsam mit der Stadt Yokohama startete Nissan ein Carsharing-Angebot in Japan. Unterwegs sind dort 25 der „Nissan New Mobility Concept“-Stromer, die jedoch deutlich den Renault Twizy erkennen lassen. 

An 14 Orten rund um den Hauptbahnhof von Yokohama können Kunden ein solches Fahrzeug abholen und zurückgeben. Eine Viertelstunde kostet rund 2,05 Euro, die tägliche Höchstgebühr beträgt jedoch lediglich 24,64 Euro. Das Projekt läuft bis zum März 2019.
nissan-europe.com




Stellenanzeigen

EV-Box - Commercial Director (m/w) DACH-Region

Zum Angebot

has·to·be – Vertriebsprofi für Deutschland (m/w)

Zum Angebot

NOW – Programm- / ProjektmanagerIn Elektromobilität: Programmumsetzung und inhaltliche Bewertung

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.