24.03.2017 - 09:18

Chery und Daimler – Streit um EQ-Namensrechte

mercedes-benz-eq-elektroauto

Daimler hat sich in China eine Beschwerde wegen angeblicher Verletzung von Markenschutzrechten eingehandelt. Stein des Anstoßes ist die Marke EQ, die Daimler für seine neuen Elektro- und Hybridmodelle verwenden will. 

Der chinesische Hersteller Chery reklamiert die Buchstabenkombination nun aber für sich. Wie eine Sprecherin gegenüber Reuters erklärte, nutze Chery die Marke eQ bereits seit zwei Jahren für bestimmte E-Autos und habe deshalb nun bei der zuständigen chinesischen Behörde Beschwerde eingereicht.
automobilwoche.de, handelsblatt.com, reuters.com

– ANZEIGE –

Mennekes
Wallbox AMTRON Charge Control mit erweiterten Funktionen: Mit einer aktualisierten Software gibt MENNEKES seiner Wallbox AMTRON Charge Control neue Funktionen mit auf den Weg: Die Wallbox für das private Laden zu Hause verfügt jetzt auch über eine Solarladefunktion und die Möglichkeit Ladestatistiken zu exportieren.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

bp

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/24/chery-und-daimler-streit-um-eq-namensrechte/
24.03.2017 09:52