27.03.2017 - 13:12

Toyota-Werbetafeln filtern Stickstoffdioxid aus der Luft

toyota-mirai-werbung-los-angeles-zusatznutzen-kurzschluss

Toyota installiert in Los Angeles und San Francisco 37 Werbetafeln, um Reklame für sein Wasserstoff-Modell Mirai zu machen. Es sind aber keine gewöhnlichen Werbetafeln: Dank des Einsatzes von Titandioxid-beschichtetem Vinyl sollen sie auch Stickstoffdioxid aus der Luft filtern können – auch das von Dieselautos des Abgas-Sünders und Erzrivalen VW.
carnewsmagazine.com, insideevs.com, toyota.com

Service4Charger

– ANZEIGE –

Ob Ladesäule oder kompletter Ladepark – Service4Charger macht es möglich: Die passende Ladeinfrastruktur planen, aufbauen lassen und anschließend betreiben, das ist für viele Menschen noch „Neuland“. Service4Charger stellt sich deshalb an die Seite von Energieversorgern, Autohäusern, Unternehmen sowie Privatpersonen – und unterstützt von der Planung bis zum Betreiben komplexer Infrastruktur. Alle Infos finden Sie hier >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Technischer Projektleiter e-Mobilität (w/m)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/27/toyota-werbetafeln-filtern-stickstoffdioxid-aus-der-luft/
27.03.2017 13:36