06.04.2017 - 15:19

Ford nennt Elektrifizierungspläne für China

ford-mondeo-energi-plug-in-hybrid

Bis zum Jahr 2025 will Ford in China für 70 Prozent seiner Modelle auch eine Hybrid- oder Elektro-Variante anbieten. Anfang 2018 soll der China-Start des Mondeo Plug-in-Hybrid erfolgen, der zusammen mit Joint Venture-Partner Changan vor Ort gefertigt wird. 

Ein rein elektrisches Kompakt-SUV mit rund 450 km Reichweite soll laut Ford „innerhalb der nächsten fünf Jahre“ folgen und den Weg auf die Märkte in Nordamerika sowie in Europa finden. Bis 2020 will Ford zudem die Produktion von elektrifizierten Antrieben in China starten.
automobilwoche.de, reuters.com, ford.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/06/ford-nennt-elektrifizierungsplaene-fuer-china/
06.04.2017 15:06