03.05.2017 - 14:29

IAV zeigt modulare elektrischen Antriebseinheit

iav-getriebe-symbolbild

Der Automobilentwickler IAV hat auf dem Wiener Motorensymposium die neueste Generation seiner modularen elektrischen Antriebseinheit und das neue Achtgang-Hybrid-Doppelkupplungsgetriebe vorgestellt. 

Über maximal drei Gänge verfügt das Planetengetriebe der modularen elektrischen Antriebseinheit und ermöglicht somit unterschiedliche Übersetzungsverhältnisse. Dabei besitzt die E-Maschine eine Dauerleistung von 50 kW bzw. eine Maximalleistung von 80 kW. Sie erzeugt ein kontinuierliches Drehmoment von 150 Nm, das sich kurzzeitig bis auf 300 Nm steigern lässt. Die E-Antriebseinheit soll die Batterie-Reichweite um bis zu zehn Prozent steigern. Sie ist zudem flexibel einsetzbar in rein elektrischen Fahrzeugen, Brennstoffzellen-Fahrzeugen oder in Plug-in-Hybriden.

Auch ein neues Achtgang-Hybrid-Doppelkupplungsgetriebe stellte IAV vor. Dieses reduziere den Kraftstoffverbrauch um 4,3 Prozent im Vergleich zu einem Sechsgang-Getriebe. Kommt die E-Maschine mit einer Dauerleistung von 30 kW mit einem Drehmoment von maximal 300 Nm zum Einsatz, sinkt der Verbrauch noch weiter. Mit seinem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmetern soll sich das Achtgang-Hybrid-Doppelkupplungsgetriebe für den Einsatz in Fahrzeugen von der Kompakt- über die obere Mittelklasse bis hin zum SUV-Segment eignen.
springerprofessional.de, iav.com

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/03/iav-zeigt-modulare-elektrischen-antriebseinheit/
03.05.2017 14:01