07.06.2017 - 12:44

Stadt baut Elektro-Flotte aus: 30 BMW i3 für Leipzig

bmw-i3-elektroauto

Die Stadt Leipzig wird ihren Elektro-Fuhrpark noch in diesem Jahr von 50 auf dann 80 BMW i3 erweitern. Die 30 neuen Stromer aus dem BMW-Werk vor Ort sollen im November und Dezember übergeben werden. 

Die Stadt least die E-Autos Über einen Zeitraum von zwei Jahren. Den Einsatz koordiniert die Leipziger Verkehrs- und Versorgungsgesellschaft LVV. Neben der LVV kommen die BMW i3 bei den Stadtwerken Leipzig, den Leipziger Verkehrsbetrieben, den Kommunalen Wasserwerken sowie bei der Stadtverwaltung selbst zum Einsatz. Hier können jeweils alle Mitarbeiter auf die Elektroautos zugreifen – insgesamt rund mögliche 9.000 Nutzer.

Zuletzt hatte die Stadt Leipzig verkündet, mit einem umfangreichen Maßnahmen-Paket deutschlandweit zum Vorreiter für Elektromobilität werden zu wollen. Der kürzlich von Wirtschaftsdezernent Uwe Albrecht vorgelegte Plan sieht laut “Bild” unter anderem eine Elektro-Quote der städtischen Fahrzeugflotte von 80 Prozent bis zum Jahr 2019 vor.
lr-online.de, leipzig.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/07/30-bmw-i3-fuer-leipzig-stadt-baut-elektro-flotte-aus/
07.06.2017 12:33