Schlagwort:

21.11.2017 - 11:58

Rückrufaktion für alle BMW i3 in den USA

BMW ruft alle in den USA verkauften i3 zurück – und stoppt bis auf Weiteres den Verkauf des Modells. Betroffen sind sowohl der rein elektrische i3 als auch die Variante mit Range Extender, insgesamt rund 30.000 Exemplare. 

Weiterlesen
07.11.2017 - 09:25

WISO: Verkäufer von E-Autos teils ahnungslos

Eine WISO-„Oma“ hat Autohändler mit versteckter Kamera auf die Probe gestellt. Während es bei VW noch ganz gut läuft, hat ein BMW i3 “keinen Motor” mehr und bei Smart erklärt man das E-Auto anhand eines Verbrenners. Offenbar ist Elektromobilität für viele Autohäuser noch ein Fremdwort.
zdf.de

has.to.be White Paper

28.10.2017 - 09:45

BMW: i3-Spot in Australien verboten

BMW wollte seinen i3 in Australien mit dem flotten Ampelstart bewerben, also dem beliebten Vergleich zwischen Stromer und Verbrenner. Doch der Spot wurde von den Behörden verboten. Der Vorwurf: Die Werbung rufe zu illegalen Straßenrennen auf.
dailymail.co.uk

26.10.2017 - 15:04

BMW i3 jetzt Mitglied im Club der 100.000er

BMW hat in Leipzig das 100.000. Exemplar des i3 produziert. Beim heutigen Festakt wurde auch der auf der IAA schmerzlich vermisste i8 Roadster als Prototyp präsentiert. Zudem ging eine stationäre Speicherfarm in Betrieb. Für BMW-CEO Harald Krüger ist das alles erst der Anfang.

Weiterlesen
17.10.2017 - 21:15

BMW i-Chef Robert Irlinger bringt E-Mobilität in die Breite

Kassenschlager waren die Elektro-Modelle i3 und i8 für BMW nicht. Doch die Kurve zeigte zuletzt deutlich nach oben. Robert Irlinger muss als Leiter der Submarke BMW i nun Vollstrom geben: 25 E-Modelle stehen in seinem Lastenheft. Im Interview mit electrive.net beschreibt Irlinger, wie die BMW Group den elektrischen Antrieb in die Breite tragen will.

Weiterlesen




07.10.2017 - 14:07

Vier BMW i3 für die Landesregierung Meck-Pomm

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns hat vier rein elektrische BMW i3 in Betrieb genommen. Die Stromer wurden für zwei Jahre geleast und ersetzen vier Verbrenner. Ein weiterer BMW i3 für den Fuhrpark der MV-Regierung soll im November folgen. Jeder Bedienstete kann im Rahmen seiner Dienstreise von nun an ein entsprechendes Fahrzeug nutzen.
regierung-mv.de

18.09.2017 - 17:47

Hinckley präsentiert Elektro-Yacht mit i3-Akkus

Der US-Yachthersteller Hinckley hat die nach eigenen Angaben weltweit erste rein elektrisch angetriebene Luxusyacht vorgestellt. Die Dasher wird von zwei 59 kW starken E-Motoren angetrieben. Diese werden von zwei Akku-Paketen aus dem BMW i3 mit Strom gespeist. 

Weiterlesen
07.09.2017 - 15:47

BMW plant Elektro-Umschwung – 12 Stromer bis 2025

Kein anderer deutscher Autohersteller hat in den vergangenen Jahren so konsequent auf Elektromobilität gesetzt wie BMW. Nun stellen die Bayern den ganz großen Schwenk in Aussicht: Bis 2025 will BMW 25 elektrifizierte Modelle anbieten, davon zwölf rein elektrisch. Eine Studie gibt’s auf der IAA.

Weiterlesen
30.08.2017 - 11:50

Erster Ausblick auf das Mini Electric Concept

Mini präsentiert das Design des Konzeptfahrzeugs für das erste rein elektrische Serienmodell der Marke, welches auf der IAA zu sehen sein wird. Künftig werden sämtliche Elektro-Themen unter der dem Dach „Mini Electric“ zusammengefasst. 

Weiterlesen
29.08.2017 - 00:11

Facelift: BMW stellt neuen i3 und sportiven i3s vor

Rund vier Jahre nach dem Debüt spendiert BMW seinem kompakten Elektroauto ein frisches Design – und eine Sportversion für noch mehr Dynamik. Die Premiere wird auf der IAA gefeiert. Die weltweite Markteinführung des neuen BMW i3 und i3s startet im November. Alle Bilder und Infos gibt’s schon heute.

Weiterlesen
21.08.2017 - 22:22

Unsere Top5 und Flop5 des BMW i3 (Video)

Der BMW i3 ist auch vier Jahre nach seinem Debüt als einziges Purpose Design-Elektroauto aus deutscher Produktion das Maß der Dinge. Wir haben unseren Dienstwagen aus etwas anderen Perspektiven unter die Lupe genommen. Hier sehen Sie den Bayern-Stromer, wie Sie ihn garantiert noch nie gesehen haben.

Weiterlesen
07.08.2017 - 16:27

SGL will Carbon-JV mit BMW übernehmen

SGL Carbon denkt über eine Komplettübernahme des 2009 mit BMW gegründeten Joint Ventures für Kohlefasern nach. Die Exklusivitätsvereinbarung sei inzwischen ausgelaufen und SGL-Vorstandschef Jürgen Köhler geht davon aus, „dass BMW kein Hersteller von Carbonfasern werden möchte“. 

Weiterlesen
07.08.2017 - 14:48

Bayerische Staatsbauverwaltung erhält 32 BMW i3

Ganze 32 neue BMW i3 mit Range Extender wurden jetzt an die bayerische Staatsbauverwaltung übergeben. Die E-Autos sollen die Fuhrparks aller staatlichen Baumämter, der Autobahndirektionen, der Landesbaudirektionen und der Obersten Baubehörde ergänzen. 

Weiterlesen
25.07.2017 - 10:04

BMW baut Leipziger Werk aus

Der Münchner Autobauer investiert weitere 200 Millionen Euro in sein Werk in Leipzig, um dieses bis 2020 für die Produktion künftiger Modellgenerationen vorzubereiten.

Weiterlesen
20.07.2017 - 12:28

Neuer BMW i3 mit 120 Ah erst 2018

BMW könnte seinem i3 nach der seit rund einem Jahr angebotenen 94-Ah-Version 2018 ein weiteres Batterie-Upgrade spendieren. Wie der „BMW Blog“ erfahren haben will, wollen die Münchner ab Ende nächsten Jahres Zellen mit einer Kapazität von 120 Ah verbauen. 

Weiterlesen
06.07.2017 - 11:54

Tests mit modifizierten BMW i3 in Dresden

Wissenschaftler der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) haben eine Teststrecke in der Südvorstadt von Dresden in Betrieb genommen. Dort testen sie Assistenzsysteme in der Praxis, wofür Fahrzeuge vom Typ BMW i3 mit Sensoren, 360-Grad-Laserscannern und Messtechnik ausgestattet wurden. Die Vision: Komplett selbstfahrende Taxis mitten in Dresden.
tag24.de

05.07.2017 - 16:21

Torqeedo integriert BMW-i3-Akku in E-Boote

Der für den BMW i3 entwickelte Akku kommt jetzt auch im Wasser zum Einsatz. Die BMW Group liefert die im Werk Dingolfing gefertigten Lithium-Ionen-Batterien an den Bootsmotorenhersteller Torqeedo, der diese als Energielieferant für die E-Antriebe seiner Modellserie Deep Blue nutzt. 

Weiterlesen
03.06.2017 - 11:06

Kreis Euskirchen setzt auf E-Autos

Die Kreisverwaltung in Euskirchen hat zwei Nissan e-NV 200 sowie zwei BMW i3 mit Range Extender in ihren Fuhrpark aufgenommen, ebenso wie zwei neue Pedelecs. Hinzu kommt die entsprechende Ladeinfrastruktur. Ziel sei es, den gesamten Fuhrpark der Kreisverwaltung auf Fahrzeuge mit alternativen Antriebssystemen umzustellen.
rundschau-online.de, kreis-euskirchen.de

29.05.2017 - 15:47

Neuer BMW i3 und i3S auf der IAA

Vier Jahre nach dem Marktdebüt des i3 wird BMW nach Angaben von „Autocar“ im September auf der IAA ein überarbeitetes Nachfolger-Modell vorstellen – flankiert von der neuen Performance-Variante i3S. Das deckt sich mit Informationen, die electrive.net vorliegen.

Weiterlesen