08.06.2017 - 15:29

Hermes startet elektrische Zustellung in Hamburg (Video)

hermes-e-transporter-emovum-fiat-ducato

Der Logistiker hat in der Hansestadt mit der Zustellung von Paketen mit E-Fahrzeugen begonnen. Sechs elektrische Transporter des Hamburger Umrüsters Emovum auf Ducato-Basis kommen u.a. in der Hamburger City, auf St. Pauli und der Schanze sowie in Altona zum Einsatz. 

Bereits im Oktober 2016 wurden die ersten zwei Transporter an Hermes übergeben. Die E-Ducatos haben eine Reichweite von bis zu 120 Kilometern. Diese kann jedoch laut Emovum auf bis zu 250 Kilometer skaliert werden. Zusätzlich sind die Transporter mit einer Bioethanol-Standheizung ausgestattet.

Serienmäßig sind die Fahrzeuge zudem mit Android-Informationssystem inklusive Navigation, Rückfahrkamera sowie Bluetooth-Anbindung ausgestattet. Der Ducato ist in verschiedenen Varianten verfügbar und lässt sich je nach Anforderung individuell konfigurieren – egal ob als Kühlaufbau, Personentransporter, als Kippervariante.

Ab Anfang 2018 wird Hermes in Kooperation mit Mercedes-Benz Vans die elektrische Zustellung weiter ausbauen und bundesweit bis Ende 2020 sukzessive 1.500 E-Transporter der Modelle Vito und Sprinter in die Spur schicken. Erste Tests starten bereits im kommenden Jahr in Hamburg und Stuttgart. Bis 2025 will Hermes in den Innenstadtbereichen aller deutschen Großstädten emissionsfrei zustellen.
hermesworld.com, emovum.com (PDF-Datei)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/08/hermes-startet-elektrische-zustellung-in-hamburg-video/
08.06.2017 15:06