Schlagwort:

01.03.2019 - 13:27

Hamburg: 20 Mercedes eVito und 8 eSprinter für Hermes

Anlässlich der Eröffnung eines neuen Hermes-Logistikcenters in Hamburg hat Mercedes-Benz Vans 20 eVito aus der Serienproduktion sowie acht Pilotfahrzeuge des eSprinter übergeben. Insgesamt will der Logistiker sukzessive 1.500 E-Transporter von Mercedes anschaffen.

Weiterlesen
19.10.2018 - 14:14

ZUKUNFT.DE bringt 500 E-Transporter auf die letzte Meile

Ein Bundesmodellprojekt namens „ZUKUNFT.DE“ bringt jetzt in Baden-Württemberg, Hamburg und Hessen 500 E-Transporter für die innerstädtische Paketzustellung auf die Straßen. Vier große – normalerweise konkurrierende – Logistikunternehmen arbeiten dabei zusammen.

Weiterlesen
22.02.2018 - 17:11

Hamburg: VW übergibt 50 e-Golf zu Sonderkonditionen

Volkswagen hat als Teil seiner Städtepartnerschaft mit Hamburg nun 50 e-Golf an Bürger, Unternehmer und Mitarbeiter von Behörden übergeben. Die Elektroautos werden den Nutzern im Rahmen des Projekts „e-Drive Hamburg“ zu Sonderkonditionen im Leasing zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



21.02.2018 - 12:27

Daimler stellt Elektro-Lkw Mercedes-Benz eActros vor

Daimler hat Journalisten bereits heute die angekündigte Elektro-Version des Lkw Actros mit 200 km Reichweite vorgestellt. Erwartet war die Präsentation eigentlich erst zur IAA Nutzfahrzeuge im September. In Kürze startet bereits der Einsatz bei den ersten Kunden. 

Weiterlesen
11.07.2017 - 14:23

Hermes testet Elektro-Dreirad TRIPL in Göttingen

Der Logistiker Hermes erprobt in Göttingen seit Anfang Mai die elektrische Zustellung von Paketen und nutzt hierfür das Elektro-Dreirad TRIPL der dänischen Firma EWII für die Belieferung von Kunden im Innenstadtbereich. Der Test ist zunächst bis Ende August 2017 angesetzt. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.06.2017 - 15:06

Hermes startet elektrische Zustellung in Hamburg (Video)

Der Logistiker hat in der Hansestadt mit der Zustellung von Paketen mit E-Fahrzeugen begonnen. Sechs elektrische Transporter des Hamburger Umrüsters Emovum auf Ducato-Basis kommen u.a. in der Hamburger City, auf St. Pauli und der Schanze sowie in Altona zum Einsatz. 

Weiterlesen
15.05.2017 - 21:19

Daimler und Hermes schicken E-Transporter in die Städte

Nach Post und StreetScooter schließt sich mit Mercedes-Benz und Hermes das nächste Logistik-Doppel für mehr Elektromobilität auf der letzten Meile zusammen. Der Paketzusteller will ab 2018 sukzessive 1.500 E-Transporter von Mercedes-Benz Vans einsetzen. Wir waren bei der Vertragsunterzeichnung in Hamburg dabei. So viel vorweg: Die Angst vor Diesel-Fahrverboten fährt mit.

Weiterlesen
14.04.2014 - 08:27

Tesla, Österreich, Hermes, Ubitricity, Wedel.

Großauftrag für Tesla: Wie der Amsterdamer Flughafen Schiphol mitteilt, sollen dort ab Ende des Jahres mehr als einhundert Model-S-Taxis zum Einsatz kommen. Sie werden von drei niederländischen Taxiunternehmen betrieben, die ersten Konzessionen laufen bereits ab Juni.
schiphol.nl, green.wiwo.de, streetinsider.com

Nutzen statt besitzen: Unter diesem Motto unterstützt der Klima- und Energiefonds vier Konzepte für E-Taxis und E-Carsharing in Wien, Wien-Umgebung, Graz und Klagenfurt. Anfang 2015 soll entschieden werden, welches Projekt umgesetzt wird. Hierfür stehen dann stolze 6 Mio Euro bereit.
oekonews.at, ots.at

Elektro-Paketdienste für alle: Zusteller mit Elektrofahrzeugen sollten nach Ansicht von Hermes Busspuren mitbenutzen dürfen. Sinnvoll sei auch eine Zusammenarbeit mit der Konkurrenz: So könnten neutrale E-Fahrzeuge zum Einsatz kommen, die für Hermes, DHL, GLS und DPD gemeinsam zustellen.
handelsblatt.com, tah.de

Feldversuch mit Ubitricity-Ladetechnik hat jetzt die Konstanzer Kreisenergieagentur gestartet. Seit Monatsbeginn erproben zunächst einige wenige Testnutzer das Abrechnungssystem im intelligenten Ladekabel. Läuft alles nach Plan, soll der Versuch deutlich ausgeweitet werden.
suedkurier.de

„Wedelecs“ wieder am Start: Die Stadtwerke Wedel verleihen zum Start der neuen Radsaison wieder E-Bikes. Die Elektroräder können an insgesamt zehn Stationen gemietet werden, die Flotte wurde um zehn auf nun 50 „Wedelecs“ aufgestockt.
abendblatt.de

12.02.2014 - 09:23

BaWü, Berlin, Grüne Mobilitätskette, Schneider, RWE, Hermes, BYD.

Das Ländle gibt Strom: Baden-Württemberg hat angekündigt, bei der „Landesinitiative Elektromobilität II“ nachzubessern. So werden künftig auch E-Busse und E-Taxis gefördert. Zudem soll bereits 2015 ein Zehntel des Fuhrparks der Landesregierung aus Elektrofahrzeugen bestehen.
mvi.baden-wuerttemberg.de

Berlin hält Wort: Bis zu 17,5 Mio Euro will die Landesregierung bis Ende 2015 zur weiteren Ausgestaltung des Schaufensters in der Hauptstadtregion beisteuern. Das Geld soll u.a. in den Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle fließen.
berlin.de

Länderübergreifendes Pilotprojekt: Im Rahmen der „Grünen Mobilitätskette“ wollen acht Projektpartner aus Thüringen und Sachsen-Anhalt ihre Mobilitätsangebote verknüpfen und damit attraktiver machen. Auch E-Bikes und Elektroautos spielen dabei eine wichtige Rolle.
tafmobile.de, emobilitaetonline.de

Lade-Kooperation: Schneider Electric und RWE Effizienz haben ihre Zusammenarbeit im Bereich der Ladeinfrastruktur bekannt gegeben. Die Partner wollen auf Basis der IT-Services von RWE und der Hardware-Produkte von Schneider Electric attraktive Systemlösungen entwickeln.
presseportal.de

Hermes liefert alternativ: Das Logistikunternehmen testet in Hamburg ab sofort einen elektrischen 7,5-Tonner von Smith Newton mit einer Brennstoffzelle als Range Extender. Dazu wird seit kurzem mit dem Canter Eco Hybrid ein weiterer alternativer 7,5-Tonner von Hermes erprobt.
postbranche.de, dnv-online.net

70 E-Taxis von BYD werden demnächst in London unterwegs sein. 20 Taxis vom Typ e6 wurden jetzt von Thriev in Betrieb genommen. Eine weitere Bestellung erreichte BYD von Green Tomato Cars, die gleich 50 Exemplare des e6 in der britischen Hauptstadt einsetzen wollen – noch in diesem Jahr.
businessgreen.com

15 E-Busse von BYD werden ihren Weg nach Malaysia finden: Nach erfolgreichen Tests hat Prasarana Transit dem chinesischen Hersteller den Zuschlag erteilt. Die Busse sollen in der Hauptstadt Kuala Lumpur zum Einsatz kommen. Es ist das bisher größte E-Bus-Projekt Südöstasiens.
electriccarsreport.com, puregreencars.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/01/hamburg-20-mercedes-evito-und-8-esprinter-fuer-hermes/
01.03.2019 13:27