21.06.2017 - 12:13

Keine 2170er-Zellen für Tesla Model S und X

tesla-model-3-elektroauto

Vor einigen Tagen wurde die Produktion der Batteriezellen vom Typ 2170 für das Tesla Model 3 in der Gigafactory 1 gestartet. Diese Zellen kommen künftig jedoch nicht im Model S und X zum Einsatz. 

Über Twitter hatte ein User die Frage gestellt, ab wann man mit den neuen Zellen auch im Model S und X rechnen könne. Elon Musk teilte jedoch mit, dass es keine Pläne gebe bei diesen Modellen das Zellformat zu wechseln. Demnach werden in beiden Modellen weiterhin die Zellen vom Typ 18650 verbaut.


insideevs.com, twitter.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/21/keine-2170er-zellen-fuer-tesla-model-s-und-x/
21.06.2017 12:43