05.09.2017 - 16:41

Siegen: 65 Personen testen E-Bike-Verleih

siegen-e-bike-verleih-bewegen-symbolbild

In der Universitätsstadt Siegen (NRW) fiel jetzt der Startschuss für ein automatisiertes E-Bike-Verleihsystem, welches bis Ende Oktober mit 65 Personen getestet wird. Es ist Teil des BMBF-Forschungsprojekts REMONET, an dem Stadt und Universität sowie heimische Unternehmen beteiligt sind. 

Für den Feldversuch wurden zwei je sieben Meter lange E-Bike-Verleihstationen am Kölner Tor und vor der Tourismus-Zentrale am Kornmarkt aufgestellt. Insgesamt sieben E-Bikes eines kanadischen Herstellers können dort über eine App ausgeliehen werden und tagsüber an virtuell festgelegten Standpunkten abgestellt werden. Zum Aufladen müssen die Stromer-Bikes abends wieder in ihre Stationen am Kölner Tor und am Kornmarkt in Siegen.

Das auf zwei Monate ausgelegte Projekt wird von der Universität Siegen und vom Berliner InnoZ wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Hierfür zeichnet u.a. eine weitere App im Hintergrund die Wegeketten auf, die von den Nutzerinnen und Nutzern in den zwei Monaten mit den E-Bikes zurückgelegt werden.
siegerlandkurier.de, siegen.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/05/siegen-65-personen-testen-e-bike-verleih/
05.09.2017 16:58