13.09.2017

Thunder Power mit Stromer-Doppel auf der IAA

thunder-power-sedan-iaa-2017-03

Zwei Jahre nach der Premiere des Prototyps präsentiert das taiwanesische Start-up Thunder Power nun auf der IAA eine seriennahe Version seiner Elektro-Limousine, die in „weniger als zwei Jahren“ in Produktion gehen soll.

Thunder verspricht verschiedene Leistungsstufen von bis zu 430 kW und eine NEFZ-Reichweite von bis zu 650 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 250 km/h angegeben. Zusätzlich zur E-Limousine präsentiert der Hersteller in Frankfurt unter der Bezeichnung “Future Vision” auch die Designstudie eines Elektro-SUV.

  • thunder-power-suv-konzept-iaa-2017
  • thunder-power-sedan-iaa-2017-02
  • thunder-power-sedan-iaa-2017-01
Erst kürzlich hat Thunder Power eine neue Produktionsstätte im chinesischen Ganzhou eingeweiht. In Europa ist zudem ein Werk in Katalonien geplant.
carscoops.com, carmagazine.co.uk, news.tpev.com (PDF mit Fotos)




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/13/vorhang-auf-fuer-elektro-doppel-aus-taiwan/
13.09.2017 15:20