10.10.2017 - 10:28

Wallbox mit Gesichtserkennung und Gestensteuerung

wallbox-copper-ladestation-evs-30

Im Zuge des EVS30 präsentiert das Start-up Wallbox den Copper-Wandlader für Ladeleistungen von bis zu 22 kW. Dabei glänzen die Spanier besonders mit technischen Finessen, allen voran mit der Bedienung durch Gesten und einer Authentifizierung per Gesichtserkennung.

Das in Barcelona ansässige Unternehmen hat die neue Copper-Wallbox so konzipiert, dass die Freischaltung des Ladevorgangs mithilfe von Gesichtserkennung funktioniert. Zuvor muss allerdings ein Nutzerprofil mit Bild auf der myWallbox-Plattform angelegt worden sein. Ein Abgleich mit den hinterlegten Daten authentifiziert dann den Kunden. Die Wallbox verfügt über WLAN und Bluetooth. Somit kann jederzeit von unterwegs auf sie zugegriffen und Daten abgerufen werden.

Ein weiterer Pluspunkt soll die „Home Sharing“-Funktion sein. Das Ladesystem misst den Stromverbrauch in Echtzeit. Sollten im Haushalt zu viele Elektrogeräte in Benutzung sein und eine Überlastung drohen, wird die zur Verfügung gestellte Ladeleistung entsprechend reguliert.

Copper ist das Ergebnis der Forschung und Produktentwicklung des Entwicklerteams von Wallbox unter der Leitung des Geschäftsführers Enric Asunción. Der ehemalige Tesla-Mitarbeiter war bis zu seiner Rückkehr nach Barcelona 2015 für das Tesla Charging Installations Program zuständig und leitete zuvor bei Applus IDIADA das für Ladestationen zuständige Qualitätssicherungsteam.
carre-final.de (Word-Datei)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/10/10/wallbox-mit-gesichtserkennung-und-gestensteuerung/
10.10.2017 10:33