11.11.2017 - 14:39

ABB liefert H2-System für Kreuzfahrtschiff (Video)

abb-brennstoffzellensystem-schiff-royal-caribbean-ballard-video

ABB liefert an die Reederei Royal Caribbean International im Rahmen eines Pilotprojekts das erste Brennstoffzellensystem für ein Kreuzfahrtschiff. Erstmals vorgestellt wurde die BZ-Technologie vergangene Woche auf den Technology Display Days in New York. 

Das System wurde von ABB Marine & Ports entwickelt. Es umfasst einen 100 kW starken FCvelocity-Brennstoffzellenmotor und das dazugehörige Wasserstoff-Speichersystem von Ballard Power Systems.

Allerdings geht es bei dem Brennstoffzellen-System nicht um den Antrieb: Ferner will Royal Caribbean mit der Lösung zunächst die Bereitstellung von Energie während der Aufenthalte in den Hafenstädten sicherstellen. Längerfristige Pläne sehen aber auch den Einsatz der Brennstoffzelle bei der Unterstützung des Antriebssystems vor.


abb.com, ballard.comyoutube.com (Video)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/11/abb-liefert-h2-system-fuer-kreuzfahrtschiff-video/
11.11.2017 14:10