21.11.2017 - 12:08

Solaris liefert 25 Hybridbusse nach Płock

solaris-urbino-12-hybrid-bus

Die polnische Stadt Płock hat Solaris jetzt mit der Lieferung von 25 Hybridbussen mit seriellem Hybridantrieb beauftragt. Die Bestellung umfasst 8 Gelenkbusse vom Typ Urbino 18 sowie 17 Busse vom Typ Urbino 12. 

Geliefert wird der HybriDrive-Antrieb vom US-Hersteller BAE Systems. Der E-Motor erhält seine Energie aus dem neuen Energiespeichersystem ESS-3G-1K von BAE. Dabei setzt der Hersteller auf Supercaps mit einer Kapazität von 0,82 kWh. Der Speicher wird wiederum über einen Stromgenerator geladen, der durch einen Dieselantrieb von Cummins betrieben wird.

In der 12-Meter-Ausführung (Urbino 12 hybrid) verfügt der 4,5-Liter-Verbrenner von Cummins über eine Leistung von 157 kW, der Generator liefert 145 kW und der E-Motor leistet 120 kW. In der 18-Meter-Variante (Urbino 18 hybrid) leistet der 6,7-Liter-Verbrenner 220 kW. Generator sowie E-Motor sind jeweils mit 200 kW beziffert.
solarisbus.com

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/21/solaris-liefert-25-hybridbusse-nach-plock/
21.11.2017 12:22