28.11.2017 - 11:44

Strominator erweitert Fuhrpark um fünf BMW i3s

strominator-bmw-i3s-elektroauto

Die 2016 in Leipzig gegründete Elektroauto-Vermietung Strominator hat ihre Flotte um fünf BMW i3s erweitert. Der herstellerunabhängige Fuhrpark umfasst ausschließlich reine E-Fahrzeuge aller gängigen Marken. Das Unternehmen ist bereits in zehn deutschen Städten vertreten. 

Erst im August hatte BMW die Sport-Version i3s zusammen mit dem i3-Facelift vorgestellt. Die E-Maschine beim i3s leistet 135 kW und bietet ein Drehmoment von 270 Nm. Der Akku ist mit 33 kWh in beiden Modellen identisch. Die Sportversion ist serienmäßig mit einem Sportfahrwerk ausgestattet, das Fahrzeug liegt zudem 10 Millimeter tiefer als die Standard-Ausführung. Die um 40 Millimeter größere Spurweite wird durch schwarze Radkästen hervorgehoben.

Strominator vermietet mit seinem Premium-Ableger CYX übrigens auch teure Stromer wie die Tesla-Modelle S und X. Und auch der seltene Opel Ampera-e hat es in die E-Flotte geschafft. Nach Informationen von electrive.net hat das Unternehmen auch Interesse an den kommenden Elektro-Modellen von Audi.
strominator.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/28/strominator-erweitert-fuhrpark-um-fuenf-elektrische-bmw-i3s/
28.11.2017 11:03