19.12.2017 - 15:51

Voltabox liefert Akkus für Linzer O-Busse

doppelgelenk-oberleitungs-elektrobusse-van-hool-linz-kiepe-electric

Voltabox hat einen neuen Großauftrag von Kiepe Electric zur Ausrüstung von Trolleybussen mit seinen Lithium-Ionen-Batteriesystemen erhalten. Es handelt sich um die 20 Doppelgelenk-Elektrobusse mit IMC-Technologie, die kürzlich von der Linz AG bei Kiepe Electric bestellt worden waren. 

Angetrieben werden die Busse des belgischen Herstellers Van Hool durch zwei von TSA (Traktionssysteme Austria) in Zusammenarbeit mit Kiepe Electric enwickelten und produzierten E-Maschinen. Die Linz AG hat bei dem Auftrag eine moderate Batterieleistung spezifiziert und mit einer preisgünstigen IMC-Lösung realisiert. Beim In Motion Charging werden die Traktionsbatterien der O-Busse während der Fahrt über Oberleitungen geladen.

Voltabox wird mit der Auslieferung der Batteriesysteme Anfang 2018 beginnen. Das Unternehmen hatte erst vor wenigen Monaten einen Auftrag über die Ausrüstung von 185 Trolleybussen für den Einsatz in San Francisco erhalten. Die Auslieferung dieser Systeme beginnt ebenfalls im neuen Jahr.
voltabox.ag (PDF)

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/19/voltabox-liefert-akkus-fuer-linzer-o-busse/
19.12.2017 15:26