04.01.2018 - 11:59

LEVC will London-Taxi TX5 auch in China anbieten

levc-london-elektro-taxi-tx-01

Der britische Geely-Ableger LEVC (London EV Company) will sein elektrifiziertes London-Taxi mit Range Extender ab 2019 auch in Fernost anbieten. Die etwa drei Stunden von Shanghai entfernte Fabrik zur Produktion des E-Taxis in China wird derzeit aufgebaut. 

Die dortige Produktionsstätte soll die dreifache Kapazität gegenüber dem Werk in England bieten, wo bis zu 30.000 Exemplare jährlich gefertigt werden können. Zunächst soll das Taxi in Hongkong, Shanghai, Singapur und Peking angeboten werden. Danach im gesamten Reich der Mitte.

LEVC will nicht nur ein nach eigenen Aussagen „luxuriöses“ Taxi für mehr als zwei Personen anbieten, sondern auch einen elektrischen Kleintransporter und andere Derivate in China produzieren.
autonews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/04/levc-will-london-taxi-tx5-auch-in-china-anbieten/
04.01.2018 11:59