12.01.2018

VW und JAC vor dem Start der ersten China-Stromer

jac-ievs7s-suv-symbolbild

Noch vor März 2018 sollen die ersten drei Modelle des im Juni 2017 angekündigten neuen Joint Ventures von Volkswagen mit JAC in China auf den Markt kommen. Es soll sich um rein elektrische Pkw-Modelle handeln, das erste davon könnte ein SUV werden. 

Der Modulare Elektro-Baukasten (MEB) soll von dem JV mit JAC allerdings nicht genutzt werden können. Davon profitieren werden vorerst nur die anderen Gemeinschaftsunternehmen, die VW in China unterhält. Das hatte electrive.net vor einiger Zeit aus VW-Kreisen erfahren.

Die Roadmap von JAC sieht ein jährliches Umsatzziel von 1 Mio Einheiten bis 2020 vor – darunter 300.000 Batterie-elektrische Fahrzeuge und Plug-in-Hybride. Zudem will das Unternehmen mit dem chinesischen Suchmaschinen-Giganten Baidu bis 2019 die Serienproduktion autonomer Level-3-Fahrzeuge starten.

Darüber hinaus will Volkswagen mit seinem chinesischen Partner JAC auch bei leichten Nutzfahrzeugen zusammenarbeiten. Eine entsprechende Absichtserklärung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungs- und Vertriebsaktivitäten wurde im vergangenen November unterzeichnet. Die Kooperation im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge soll sowohl Modelle mit Verbrennungsmotor als auch mit alternativen Antrieben abdecken.
gasgoo.com




Stellenanzeigen

Country Manager, BeNeLux (m/w) - PlugSurfing

Zum Angebot

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Sales Expert/in im B2B Bereich – SMATRICS GmbH & Co KG

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/12/erste-china-stromer-von-jac-vw-kurz-vor-dem-start/
12.01.2018 12:56