30.01.2018 - 12:27

BMW lizenziert und nutzt Batterietechnik von EC Power

bmw-logo-symbolbild

BMW hat eine Kooperation mit EC Power, einem Spinoff der Pennsylvania State University, geschlossen, die dem deutschen Autobauer die Nutzung der sogenannten All-Climate-Batterie von EC Power ermöglicht.

Das Batteriesystem wärmt sich wie berichtet bei niedrigen Temperaturen selbst vor und schafft damit angeblich immer gleichbleibende Rahmenbedingungen für hohe Ladeleistungen. Nach Angaben der Forscher ist die für das Heizen benötigte Energiemenge vernachlässigbar gering. Das System soll sich im Winter bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt als tauglich erwiesen haben.

Darüber hinaus soll die All-Climate-Batterie nach Angaben des Herstellers in rund 10.000 elektrisch angetriebenen Fahrzeugen während der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zum Einsatz kommen. Das gaben die Pekinger „Municipal Science and Technology Commission“, das Komitee der Spiele und das Pekinger „Institute of Technology“ im vergangenen September bekannt.
prnewswire.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/30/bmw-lizenziert-und-nutzt-batterietechnik-von-ec-power/
30.01.2018 12:11