28.02.2018 - 14:07

Peugeot zeigt E-Mountainbike eM02 mit neuem Bosch-Akku

peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-04

Peugeot stellt sein neues E-Mountainbike eM02 FS Powertube vor. Es verfügt über einen neuen Rahmen mit eingebauter 500-Wh-Batterie von Bosch, die eine Reichweite von 125 km ermöglichen soll. Erhältlich sein wird es bereits ab März zu Preisen ab 4.599 Euro.

Das neue Mountainbike wird am 6. März in Genf ins Rampenlicht gerückt und gilt bei Peugeot als Avantgarde einer neuen Generation von E-Bikes. Herzstück ist die erst letztes Jahr vorgestellte PowerTube 500 von Bosch.

Dahinter verbirgt sich ein neuer Akku, der sich komplett in den Rahmen des E-Bikes integrieren lässt. Damit soll sich das Design moderner Mountainbikes wesentlich eleganter und harmonischer aufbauen lassen als zuvor. Generell gibt es die Bosch PowerTube 500 in zwei Varianten – eine hoch und schmal, die andere flach und breit. Beide bieten eine Kapazität von 500 Wh.

  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-01
  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-02
  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-05
  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-03
  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-06
  • peugeot-em02-fs-powertube-e-mountainbike-pedelec-04

Nach den Worten von Cathal Loughnane, Manager des Peugeot Design-Labors, baut das neue Modell auf dem Erfolg der E-Mountainbikes von Peugeot auf, die mit Boschs Lithium-Ionen-Batterien und dem Performance CX-Motor ausgestattet sind. „Es kündigt auch die Zukunft der Peugeot E-Bikes an.“ Die neue kompakte Bosch-Batterie sitze optimal im Rahmenunterrohr und sorge durch einen niedrigen Schwerpunkt für die Balance des Fahrrads. Es mache, so Loghnane weiter, den Batteriewechsel einfach und schütze den Akku zudem vor dem Schmutz, der bei Einsätzen im Gelände unvermeidlich sei.
dmm.travel, pedelec-elektro-fahrrad.de, lifepr.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/28/peugeot-zeigt-e-mountainbike-em02-mit-neuem-bosch-akku/
28.02.2018 14:47