06.03.2018 - 18:14

IONITY setzt auf futuristische Formensprache (Video)

ionity-hpc-ladestation-concept-2018-01-video

IONITY präsentiert zum Genfer Autosalon ein Designkonzept für sein geplantes paneuropäisches High-Power-Charging-Netzwerk. Und das Konzept – auch wenn es sich nur um ein Design handelt – kann sich durchaus sehen lassen. 

Klare Strukturen und Oberflächen der Säulen sowie der gezeigten Ladeparks zeichnen das Designkonzept aus. So wie das Logo von IONITY sollen zudem die Farben beim Ladevorgang den energetischen Verlauf als Ladestatus symbolisieren. Interessant ist auch, wie sich IONITY auch größere Ladeparks vorstellt. Die Standard-Konfiguration offenbart sechs Ladepunkte, im Video wird aber auch ein Hub mit zehn HPC-Stationen gezeigt.

Dr. Marcus Groll, COO der IONITY GmbH: „Wie wir hier unsere Ladestation präsentieren ist ein Signal an unsere Shareholder, Partner und unseren zukünftigen Kunden: das Laden der Zukunft beginnt jetzt Gestalt anzunehmen.“

  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-01
    Die IONITY-Ladeparks der Zukunft sollen durchaus noch futuristischer anmuten.
  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-03
  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-02
  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-04
  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-05
  • ionity-hpc-ladestation-concept-2018-06

Im Dezember konnten wir den ersten Standort von IONITY besuchen. Auf dem Gelände einer Tankstelle steht der erste Ladepark des High-Power-Charging-Ladenetzwerks mit sechs 350-kW-Ladern. Dort, im verkehrsreichen Aabenraa, wo viele Autofahrer aus Dänemark sowie Schweden und Norwegen vorbeikommen, wurde das HPC-Ladesystem von Porsche Engineering mit seiner flüssigkeitsgekühlten 800-Volt-Technologie installiert. Eine Musteranlage mit zwei Ladepunkten kennen wir bereits aus Berlin. Zuletzt hatte Audi auf dem Nordic EV Summit in Oslo zudem eine Karte mit den geplanten IONITY-Standorten gezeigt.
ionity.euionity.eu (PM als PDF)

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/06/ionity-setzt-auf-futuristische-formensprache-video/
06.03.2018 18:30