06.03.2018 - 13:46

Seat nennt Details zum E-Rennwagen CUPRA e-Racer

seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-07

Seat hat auf dem Genfer Autosalon den Elektro-Rennwagen CUPRA e-Racer vorgestellt und Details zur Technik verraten. Der Stromer soll wie bereits bekannt in der elektrischen Tourenwagen-Serie E-TCR zum Einsatz kommen. 

Der elektrische Rennwagen wird von vier E-Maschinen angetrieben, welche zusammen eine 300 kW Dauer- und 500 kW Spitzenleistung bieten. In nur 3,2 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h. In der Spitze soll erst bei 270 km/h Schluss sein.

  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-04
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-03
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-01
    Sportlich wird es bei Seat: Die Spanier haben einen Elektro-Rennwagen namens CUPRA e-Racer vorgestellt.
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-02
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-05
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-07
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-06
  • cupra-logo

Die Batterie mache mit ihren 450 Kilo ein Drittel des Gesamtgewichts des Fahrzeugs aus. Insgesamt besteht diese aus 6.072 Batteriezellen, die sich auf 23 Module (je 264 Zellen) verteilen. Zur Kapazität äußert sich Seat jedoch nicht. Ein vollständiger Aufladevorgang per Gleichstrom soll in 40 Minuten abgeschlossen sein.

Der CUPRA e-Racer baut auf der Karosserie des Seat Leon auf. Die Struktur wurde durch Sicherheitselemente ergänzt. So gibt es etwa einen Überrollbügel im Innenraum, um den Wagen wettkampfgeeignet zu machen. Freilich wurde auch auf alle überflüssigen Dinge im Fahrzeug verzichtet.
auto-motor-und-sport.deprnewswire.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/06/seat-nennt-details-zum-e-rennwagen-cupra-e-racer/
06.03.2018 13:25