04.03.2018

Seat stellt Elektro-Rennwagen CUPRA e-Racer vor

seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-01

Seat wird auf dem Genfer Autosalon den CUPRA e-Racer vorstellen, einen rein elektrisch angetriebenen Touren-Rennwagen mit 300 kW Dauer- und 500 kW Spitzenleistung. Er soll in der parallel angekündigten ersten rein elektrischen Tourenwagen-Serie E-TCR zum Einsatz kommen. 

Nähere Informationen zur E-TCR werden für die kommende Woche erwartet. Damit wäre eine weitere rein elektrische Rennserie mit E-Autos geboren – neben der geplanten World Rallycross (WRX), der Electric GT mit getunten Tesla-Fahrzeugen und der bereits existierenden Formel E. In deren Rahmenprogramm will übrigens Jaguar auch die I-Pace eTrophy mit bis zu 20 Rennwagen-Versionen des kürzlich vorgestellten Stromers antreten. Hinzu kommt noch die E-Motorrad-Rennserie MotoE, die ab dem kommenden Jahr mit 18 Motorrädern des italienischen Herstellers Energica bei mehreren Rennen im Rahmen der MotoGP-Wochenenden an den Start gehen.

  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-02
  • seat-cupra-e-racer-concept-car-2018-genf-e-tcr-01
    Sportlich wird es bei Seat: Die Spanier haben einen Elektro-Rennwagen namens CUPRA e-Racer vorgestellt.
  • cupra-logo

Wer genauer hinsieht bemerkt bei dem Seat-Konzept, dass das Marken-Logo fehlt. Offenbar geht Seat ähnlich vor wie Volvo mit seiner Performance-Marke Polestar. Im Februar hatten die Spanier die Marke CUPRA präsentiert. Unter ihrem Dach werden künftig die PS-Boliden ihr Zuhause haben.
seat-mediacenter.detouringcars.net (E-TCR)

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar zu “Seat stellt Elektro-Rennwagen CUPRA e-Racer vor

  1. Das liegt daran, dass Seat, wie übrigens schon an anderer Stelle, mit einem Verbrennerfahrzeug, angekündigt hat, aus der Austattungsveriante Cupra, eine eigene Marke machen. Also nicht wirklich überraschend…

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/04/seat-stellt-elektro-rennwagen-cupra-e-racer-vor/
04.03.2018 12:57