08.03.2018 - 12:51

Pininfarina & Hybrid Kinetic zeigen HK GT Concept

pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-04

Pininfarina und die Hybrid Kinetic Group haben in Genf mit dem HK GT Concept ihr inzwischen viertes gemeinsam entwickeltes Konzeptfahrzeug mit E-Antrieb in Kombination mit einer Mikroturbine als Range Extender vorgestellt. 

Bei der neuen Studie handelt es sich um ein schnittiges Coupé mit Flügeltüren für bis zu vier Personen. Angetrieben wird das Konzept von vier E-Motoren mit einer maximalen Leistung von nicht weniger als 800 kW. In nur 2,7 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h.

Die nötige Energie erhalten die E-Maschinen aus einem 38 kWh großen Akku. Damit sind bis zu 160 Kilometer möglich. Dank des Range Extenders kommt der Konzept-Stromer laut Pininfarina allerdings auf eine Gesamt-Reichweite von über 1.000 km.

  • pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-01
  • pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-02
  • pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-05
  • pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-03
  • pininfarina-hybrid-kinetic-group-hk-gt-concept-2018-04

Pininfarina hat unterdessen bestätigt, dass die 2016 erstmals präsentierte Studie eines Brennstoffzellen-Rennwagens namens H2 Speed Concept in einer Mini-Serie von zwölf Exemplaren gebaut wird.
pininfarina.com (PDF), autocar.co.uk (H2 Speed)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/08/pininfarina-hybrid-kinetic-zeigen-hk-gt-concept/
08.03.2018 12:13