14.03.2018

Volvo erhält Auftrag für 90 Hybridbusse aus Brüssel

volvo-7900-hybrid-bus-01

Volvo hat aus Brüssel einen Auftrag zur Lieferung von über 90 Hybridbussen erhalten. Die meisten davon sollen noch im diesem Jahr ausgeliefert und in der belgischen Hauptstadt in Betrieb gehen. 

Bestellt wurden die 90 Busse vom Typ 7900 Hybrid von der STIB-MIVB. Mit diesem Auftrag hat Volvo Buses nach eigenen Angaben nun bereits mehr als 4.000 elektrifizierte Busse an Kunden in der ganzen Welt verkauft.

Brüssel hat im Kampf gegen die Luftverschmutzung kürzlich ein Maßnahmenpaket beschlossen und will bis zum Jahr 2030 alle ÖPNV-Busse elektrifizieren. Die Stadt hatte zuvor bereits 25 Gelenk-Elektrobusse bei Solaris bestellt. Die ersten Exemplare des Urbino 18 electric gehen Anfang 2019 in der belgischen Hauptstadt in Betrieb, der letzte Teil der Bestellung sollte bis Ende Juli 2019 geliefert werden.
volvobuses.com

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

Expert eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Strategic Account Manager (m/f/x) - Hubject

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/14/volvo-erhaelt-auftrag-fuer-90-hybridbusse-aus-bruessel/
14.03.2018 14:14