14.03.2018 - 12:42

Webasto & Samsung SDI fertigen Nutzfahrzeugbatterien

webasto-samsung-sdi

Webasto und Samsung SDI planen eine Kooperation bei der Fertigung von Hochvoltbatterien im Nutzfahrzeugbereich. Die nun geschlossene Vereinbarung umfasst die Entwicklung und Lieferung eines speziell von Samsung für Webasto angepassten Batteriemoduls mit prismatischen Batteriezellen. 

Dieses Modul wird Webasto in seine Batteriepacks für Nutzfahrzeuge integrieren, die wiederum beliebig zu einem Batteriesystem zusammengestellt werden können. Diese Bauweise soll individuelle Lösungen für die jeweiligen Anforderungen von Nutzfahrzeug-Herstellern ermöglichen.

Die Entwicklung von Batteriesystemen ist eine von mehreren strategischen Erweiterungen des Produktportfolios von Webasto. Im vergangenen Jahr hatte der Automobilzulieferer auf der Auto Shanghai seinen neuen Geschäftsbereich „E-Solutions & Services“ vorgestellt. In der Unit will sich Webasto auf Batteriesysteme und Ladelösungen „im privaten und semi-privaten Umfeld“ konzentrieren. Ein cross-funktionales Modell soll das Zusammenspiel dieser beiden Bereiche demonstrieren.

Im Laufe des Jahres folgte dann auf der IAA in Frankfurt die Präsentation der eMobility-Produkte. Darunter vier Ladelösungen für Automobil-Hersteller, private sowie gewerbliche Kunden. Eine weitere Premiere feierte außerdem ein Hochvolt-Batteriesystem. Dabei will Webasto alle Zellformate verarbeiten und die Batteriesysteme individuell für den jeweiligen Hersteller entwickeln.
automobilwoche.de, produktion.de, webasto-group.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/14/webasto-samsung-sdi-fertigen-nutzfahrzeugbatterien/
14.03.2018 12:22