15.03.2018 - 11:31

GSR Capital investiert in NEVS und baut Akkufabrik

nevs-saab-9-3-symbolbild

Die chinesische Investmentgesellschaft GSR Capital, die im vergangenen Jahr das Batteriegeschäft von Nissan gekauft hatte, investiert 500 Millionen Dollar in die Saab-Nachfolgefirma National Electric Vehicle Sweden (NEVS).

Das Vorhaben wurde in Beisein von Schwedens Premierminister Stefan Löfven auf dem NEVS-Gelände in Trollhättan bekanntgegeben. GSR Capital kündigte zudem Pläne für den Bau einer Batteriefabrik auf dem Areal der ehemaligen Saab-Autofabrik in Trollhättan an.

Dort sollen künftig Akkupakete für 400.000 bis 500.000 E-Autos jährlich produziert werden. Ab wann, ist noch unklar. Die Menge spricht aber dafür, dass nicht nur NEVS, sondern auch andere Kunden in Schweden bzw. Europa beliefert werden sollen.

„GSR wird uns nicht nur eine Finanzspritze verabreichen, die Firma ist auch sehr in das Geschäft mit E-Autos involviert – das macht diesen Deal umso besser“, sagt Stefan Tilk, Präsident und Hauptgeschäftsführer von NEVS. Bei der Vereinbarung, insbesondere bei der Finanzierung, soll auch Didi Chuxing eine Rolle spielen. Ende 2012 war GPS Capital der erste institutionelle Investor, der den chinesischen Fahrdienstvermittler unterstützte. Letzten Oktober unterschrieb auch NEVS eine Kooperationsvereinbarung mit dem Uber-Rivalen.

nevs_2018_03_14_press_conference-with-gsr-capital

Die geplante Batteriefabrik dürfte derweil bei Konkurrent Nothvolt AB nicht gerade auf Begeisterung stoßen. Die vom ehemaligen Tesla-Manager Peter Carlsson geleitete Firma will bekanntlich die europaweit größte Batteriefabrik zur Produktion von Lithium-Ionen-Zellen in der schwedischen Stadt Skellefteå hochziehen.
bloomberg.com, nevs.com

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/15/gsr-capital-investiert-in-nevs-baut-akkufabrik/
15.03.2018 11:01