21.03.2018 - 15:47

NewMotion: Deutsche laden ihre E-Autos immer häufiger

newmotion-ladestation-charging-station-wallbox-02

Die Anzahl der Ladevorgänge, die mit der NewMotion-Ladekarte im Roaming-Netz der Niederländer durchgeführt werden, nimmt in Deutschland stetig zu. Im Ländervergleich liegt Deutschland sogar auf dem zweiten Platz hinter den Niederlanden. 

Während NewMotion im Januar 2016 erst 828 Ladevorgänge im gesamten Bundesgebiet verzeichnete, waren es ein Jahr später im Januar 2017 schon 3.578. Bis Ende 2017 stieg die Zahl auf 11.120 Ladevorgänge alleine im Dezember an.

Deutschland kann sich nach den Angaben von NewMotion vor Frankreich und Großbritannien positionieren. Aber im Vergleich zu den Niederlanden mit 273.984 Ladevorgängen im Dezember 2017, muss Deutschland sich eindeutig geschlagen geben. Den Höchststand in den Niederlanden verzeichnete NewMotion übrigens im November: In diesem Monat waren es nicht weniger als 305.629 Ladevorgänge.

Die Niederländer zählen seit Jahren zu den Pionieren der Elektromobilität, denn sie treiben die Mobilitätswende mit einem konsequenten Infrastrukturausbau, staatlicher Förderung und hohen Steuervorteilen für E-Autofahrer voran. Die Zahlen zeigen NewMotion zufolge aber auch, dass Deutschland ein Wachstumsmarkt mit großem Potential für die Elektromobilität ist.
auto-presse.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/21/newmotion-deutsche-laden-ihre-e-autos-immer-haeufiger/
21.03.2018 15:04