12.04.2018 - 13:09

Mega-Auftrag zwischen Didi und NEVS geplatzt?

nevs-9-3-ev

Der chinesische Uber-Rivale DiDi Chuxing hat laut einem Medienbericht seine Ende 2017 angekündigte Kooperation mit der Saab-Mutterfirma National Electric Vehicle Sweden (NEVS) zur Entwicklung eines für den Ridesharing-Dienst optimierten Elektroautos gestoppt.

Hintergrund ist offenbar, dass DiDi Chuxing vom chinesischen Autobauer BAIC ein besseres Angebot erhalten hat. „Electrek“ beruft sich in seiner entsprechend lautenden Meldung auf einen Medienbericht aus Schweden. Eine offizielle Bestätigung zur Beendigung des Deals zwischen DiDi und NEVS gibt es bislang nicht.

Nach der Ankündigung des chinesischen Fahrdienstvermittlers Didi Chuxing, in Kooperation mit zwölf Autoherstellern eine E-Carsharing-Plattform aufbauen zu wollen, hatte Didi bereits im vergangenen Monat eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Autobauer BAIC geschlossen. Diese sieht eine Kooperation in den Bereichen E-Auto-Flottenbetrieb, Big-Data-Anwendungen, Mobilitätsdienste sowie kundenspezifisches Fahrzeugdesign und Ladeservices für E-Autos vor. Zusammen wollen die Partner intelligente Mobilitätssysteme für das Zeitalter der Elektromobilität schaffen.

Im Oktober hatte NEVS die Kooperation mit Didi bekannt gegeben. Als Ziel nannten die Schweden die Entwicklung eines für den Ridesharing-Dienst optimierten E-Fahrzeugs. Didi hat bekanntlich hochambitionierte Pläne und will bis 2020 nicht weniger als 1 Million E-Fahrzeuge über seine Plattform anbieten.

Sollte sich die Meldung bestätigen, hätte NEVS zwar einen großen Auftrag verloren, aber nicht die Grundlage seines Geschäfts, denn das Unternehmen hat jüngst mit mehreren Partnern umfangreiche Deals vereinbart: Im vergangenen Jahr zunächst mit China Volant Industry (Volinco) zur Lieferung von 20.000 Elektroautos. Hinzu kamen kürzlich nicht weniger als 150.000 NEVS 9-3 EV für die Leasinggesellschaft Panda New Energy aus China.
electrek.co

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/12/mega-auftrag-zwischen-didi-und-nevs-geplatzt/
12.04.2018 13:37