Schlagwort: Ridesharing

25.09.2020 - 11:38

Volkswagen und Uber starten Kooperation in Berlin

Volkswagen hat mit dem US-Fahrdienst-Vermittler Uber ein Pilotprojekt zur Nutzung von Elektrofahrzeugen im Ride-Hailing-Service „Uber Green“ angeschoben. Ziel der Kooperation ist der Einsatz einer bis zu dreistelligen Anzahl von e-Golf-Jahreswagen in Berlin.

Weiterlesen
09.09.2020 - 11:00

Uber will bis 2040 weltweit auf E-Antriebe umsteigen

Der Fahrdienst-Vermittler Uber verspricht, dass bis zum Jahr 2040 weltweit alle über seine Plattform gebuchten Fahrten mit Elektrofahrzeugen bzw. Mikromobilitäts-Angeboten wie E-Scooter oder Mietfahrrädern zurückgelegt werden. In den USA, Kanada und Europa soll das Ziel schon 2030 erreicht werden.

Weiterlesen
01.09.2020 - 14:46

Münster startet Ridepooling Loop mit elf TX-Taxis

In Münster geht ein neues On-Demand-Angebot namens Loop Münster an den Start. Elf elektrifizierte London-Taxis können ab dem heutigen 1. September via App gerufen werden. Eine Fahrt mit dem neuen Ridepooling-Dienstleister gibt es dabei zum normalen ÖPNV-Tarif.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

LEVC TX

17.08.2020 - 14:14

Hannover: Moia startet nach Corona-Pause rein elektrisch

Volkswagens Ridepooling-Dienst Moia nimmt nach dem Neustart in Hamburg ab kommenden Freitag, 21. August, auch in Hannover wieder den Betrieb auf. Mit dem Neubeginn nach der Corona-Pause erfolgt in der niedersächsischen Landeshauptstadt der Wechsel von Verbrenner- auf Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen
30.07.2020 - 10:59

BerlKönig bis mindestens Ende Oktober verlängert

Das von der BVG und dem Daimler-Joint-Venture ViaVan betriebene Ridesharing-Angebot BerlKönig bleibt über den Juli hinaus in Betrieb. Wie die BVG nun mitteilt, wurde die Kooperation mit ViaVan um weitere drei Monate bis mindestens Ende Oktober 2020 verlängert.

Weiterlesen
08.07.2020 - 11:10

Berliner Senat beschließt BVG-Verkehrsvertrag bis 2035

Der Berliner Senat hat dem neuen Verkehrsvertrag mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) für die Jahre 2020 bis 2035 zugestimmt. Während darin Millionen für die Umstellung der BVG-Flotte auf E-Busse vorgesehen sind, gibt es zu dem Ridesharing-Dienst BerlKönig keine positiven Aussagen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

01.07.2020 - 11:17

NEVS stellt E-Robotaxi für Sharingdienste vor

National Electric Vehicle Sweden (NEVS) hat unter dem Namen PONS ein Mobilität-Ökosystem für autonome Elektrofahrzeuge zur geteilten Nutzung vorgestellt, also für Sharing-Dienste. Herzstück des Ökosystems ist der selbstfahrende Stromer Sango für bis zu sechs Mitfahrer.

Weiterlesen
18.06.2020 - 13:26

Lyft will ab 2030 nur noch elektrisch fahren

Der US-amerikanische Fahrdienst-Vermittler Lyft hat angekündigt, ab dem Jahr 2030 nur noch rein elektrische Fahrzeuge einzusetzen zu wollen. Davon sollen nicht nur die Fahrdienst-Vermittlung, sondern auch die Mietwagenplattform und das Projekt rund um das autonome Fahren betroffen sein.

Weiterlesen
29.05.2020 - 10:39

CleverShuttle offenbar in vier Städten vor dem Aus

Der Coronavirus-bedingte Sparkurs bei der Deutschen Bahn trifft offenbar den elektrischen Ridesharing-Dienst CleverShuttle, an dem die Bahn als Mehrheitseigner beteiligt ist, in erheblichem Umfang: Laut einem Medienbericht soll ein Großteil der Stellen wegfallen und der Dienst nur noch in zwei Städten angeboten werden.

Weiterlesen
28.05.2020 - 14:37

BerlKönig kehrt in Normalbetrieb zurück – zunächst bis Juli

Der BerlKönig, das Ridepooling-Angebot der BVG und ViaVan, wird am Pfingstmontag um 16 Uhr in den regulären Betrieb zurückkehren. Im Zuge der Pandemie war der BerlKönig vor zwei Monaten in einen kostenlosen Shuttleservice für die Mitarbeiter des Berliner Gesundheitswesen umgewandelt worden.

Weiterlesen
12.05.2020 - 11:07

Launch des ACM City im Herbst im kleinen Kundenkreis

Mit dem Projekt Adaptive City Mobility 2 hat das Team um Paul Leibold den Grundstein für ein Elektro-Taxi der besonderen Art und ein ganzes Ökosystem drumherum gelegt. Im Interview stimmt uns der Projektleiter auf ein baldiges Wiedersehen mit dem – dann serienreifen – Cityflitzer ACM City ein.

Weiterlesen
09.05.2020 - 12:25

MOIA nimmt regulären Betrieb in Hamburg wieder auf

Nachdem Moia wegen der Corona-Pandemie seinen Betrieb in Hamburg und Hannover vorübergehend eingestellt hatte, steht nun der Termin für den Neustart in Hamburg fest: Moia wird am 25. Mai seinen regulären Betrieb in der Hansestadt wieder aufnehmen.

Weiterlesen
04.05.2020 - 12:39

CleverShuttle lädt in München bei BayWa

BayWa Mobility Solutions kooperiert mit CleverShuttle. Der elektrische Ridesharing-Anbieter ist seit April Ladekartenkunde der BayWa und lädt seine 70 E-Fahrzeuge mit Strom am Konzernsitz der BayWa in der Münchner Arabellastraße 4.

Weiterlesen
26.02.2020 - 14:02

Hamburg: Moia baut Geschäftsgebiet aus / Neues B2B-Angebot

Ab dem 1. März weitet der Ridepooling-Dienst Moia sein Geschäftsgebiet in Hamburg sukzessive um fast 50 Prozent aus und bedient künftig eine Fläche von 300 Quadratkilometern. Der Service wird nun u.a. auch in den Stadtteilen Rissen, Lurup, Schnelsen, Volksdorf und Jenfeld verfügbar gemacht.

Weiterlesen
05.02.2020 - 13:49

Gegenwind für zwei eMobility-Projekte in Berlin

In Berlin gibt es derzeit für zwei Projekte mit Elektrofahrzeugen Gegenwind: Die Gewerkschaft Verdi blockiert den Kauf von 90 neuen Elektrobussen durch die BVG. Und das Ridesharing-Angebot BerlKönig könnte schon im April eingestellt werden.

Weiterlesen
05.02.2020 - 10:09

Tesla: Weitere Gigafactory in Texas?

Tesla plant offenbar den Bau einer weiteren Gigafactory in den USA, möglicherweise in Texas. Das deutete Elon Musk auf Twitter an – zuvor hatte auch US-Präsident Donald Trump angedeutet, dass Musk eine weitere, riesige Fabrik in den USA bauen werde.

Weiterlesen
22.01.2020 - 13:18

Berlin: CleverShuttle erweitert Flotte um 25 H2-Autos

CleverShuttle erweitert seine Berliner Flotte in Kürze um zwei Dutzend Wasserstoffautos. Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich um 25 Exemplare des Hyundai Nexo, die ab dem 1. Februar für den Ride-Pooling-Anbieter durch die Hauptstadt fahren werden.

Weiterlesen
22.01.2020 - 11:00

GM-Ableger Cruise zeigt selbst kreierten Elektro-Pod

Cruise, der General-Motors-Ableger für selbstfahrende Autos, stellt ein selbst entwickeltes Shuttle-Fahrzeug ins Rampenlicht. Der Cruise Origin ist ein autonomes Elektrofahrzeug für den Ridesharing-Einsatz, bietet sechs Personen Platz – und kommt ohne Lenkrad daher.

Weiterlesen
16.01.2020 - 10:38

Hyundai-Kia steigt bei Fahrzeug-Entwickler Arrival ein

Hyundai und Kia investieren 100 Millionen Euro in den britischen Elektrofahrzeug-Entwickler Arrival. Die koreanischen Hersteller wollen die Plattform von Arrival nutzen, um E-Nutzfahrzeuge für verschiedene Anwendungen wie die Logistik oder RideHailing- und Shuttleservice-Unternehmen zu entwickeln.

Weiterlesen
29.11.2019 - 13:42

Los Angeles peilt 80 Prozent E-Verkäufe bis 2028 an

Die nun vorgelegte „Zero Emissions Roadmap 2028 2.0“ für den Raum Los Angeles skizziert den Weg, um bis den Olympischen Spielen 2028 die Treibhausgasemissionen und die Luftverschmutzung um 25 Prozent zu senken. Dabei spielt auch die E-Mobilität eine wichtige Rolle.

Weiterlesen
21.11.2019 - 14:12

VW und Hamburg verlängern „Mobilitätspartnerschaft“

Die im August 2016 für drei Jahre geschlossene strategische Mobilitätspartnerschaft zwischen Volkswagen und der Stadt Hamburg wird verlängert. Wichtigste Nachricht im Rahmen der Verlängerung: Das Carsharing-Angebot WeShare wird ab dem Frühjahr 2020 nach Hamburg expandieren.

Weiterlesen
25.10.2019 - 12:56

ViaVan: Erste reine Elektro-Flotte in Milton Keynes

Der Ridesharing-Anbieter ViaVan startet seine erste Elektro-Flotte in Großbritannien. In der englischen Stadt Milton Keynes bringt ViaVan zunächst fünf Mercedes Vito eTourer auf die Straßen und will seine Elektro-Flotte dort bis zum kommenden Jahr auf 30 Fahrzeuge erweitern.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/25/volkswagen-und-uber-starten-kooperation-in-berlin/
25.09.2020 11:14