16.04.2018

Wright Electric gewinnt mit Jetex weiteren Aero-Partner

wright-electric-elektroflugzeug

Das Elektroflugzeug-Start-up Wright Electric hat nach seiner Zusammenarbeit mit der britischen Airline EasyJet nun auch eine Kooperation mit Jetex geschlossen. Die Firma wird ihre Flugplatz-Infrastruktur für den Betrieb von E-Flugzeugen optimieren und Ladestationen aufbauen.

Das soll zuerst in Dubai der Fall sein, wo Jetex ein Business Aviation Terminal betreibt. Insgesamt verfügt die Jetex-Gruppe weltweit über 30 Terminals, sogenannte FBOs.

Im März 2017 hatte Wright Electric das Konzept eines elektrisch angetriebenen Kurzstrecken-Flugzeugs vorgestellt und die britische Airline EasyJet als möglichen Abnehmer angekündigt. Im September 2017 wurde die Kooperation zwischen der Airline und dem Elektroflugzeugbauer dann offiziell.

Laut Hersteller soll das Elektro-Flugzeug einmal 150 Passagiere bis zu 540 Kilometer weit befördern können. Das Unternehmen setzt auf modulare Akku-Pakete, die austauschbar sind und daher separat geladen werden können. Abhängig von der Entwicklung der Batterietechnik in den kommenden Jahren hält Wright Electric einen rein elektrischen Flug etwa von London nach Paris schon innerhalb eines Jahrzehnts für denkbar.

Mit einer Reichweite von 540 km könnten auch die Strecken Dubai – Muscat oder Malaga – Casablanca abgedeckt werden. Darauf scheint Jetex zu spekulieren, schließlich ist das Unternehmen an allen vier Standorten präsent.
aerobuzz.de




Stellenanzeigen

Country Manager, BeNeLux (m/w) - PlugSurfing

Zum Angebot

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Sales Expert/in im B2B Bereich – SMATRICS GmbH & Co KG

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/16/wright-electric-gewinnt-mit-jetex-weiteren-aero-partner/
16.04.2018 13:24