31.05.2018 - 17:24

US-Anbieter Scoot bringt 500 E-Scooter nach Barcelona

scoot-networks-elektro-roller-e-scooter-barcelona

Der in San Francisco ansässige Sharing-Anbieter Scoot Networks drängt energisch nach Europa: Die US-Firma wird ihren Launch in Barcelona nach eigenen Angaben mit einer Flotte von stolzen 500 Elektrorollern sowie hunderte von Fahrrädern bestreiten.

In der Hauptstadt Kataloniens hat Scoot Networks jetzt auch seinen europäischen Hauptsitz eröffnet. Für die Entwicklung seiner E-Roller ist Scoot im Vorfeld übrigens eine Kooperation mit dem ebenfalls in Barcelona ansässigen Hersteller Silence eingegangen. Langfristig plant das Unternehmen, nach und nach in weitere Städte in Westeuropa und Amerika zu expandieren.

Seit sechs Jahren ist der Sharing-Anbieter in San Francisco aktiv. Dort unterhält Scoot aktuell 650 Roller, im Sommer sollen 500 weitere dazukommen. Während die Scooter des Unternehmens in San Francisco nur Platz für eine Person bieten, maximal 48 km/h schnell sind und lediglich bis zu 32 km weit kommen, eignen sich die E-Roller in Barcelona für bis zu zwei Passagiere, sie erreichen Tempo 80 und haben eine Reichweite von bis zu 120 km.

Wie schon beim Marktstart in Amerika will Scoot eng mit der Stadtverwaltung zusammenarbeiten. „Unser Ziel ist es, die existierende Mobilitätsinfrastruktur von Städten zu ergänzen, so dass Scoot das städtische Transportangebot für Bewohner wirklich verbessert“, äußert Scoots Barcelona-Projektleiter Enrico Sargiacomo.

Weitere E-Roller-Sharing-Anbieter, die in europäischen Metropolen Fuß gefasst haben, sind allen voran die Bosch-Tochter Coup und das französische Unternehmen Cityscoot.
cnet.com, engadget.com, prnewswire.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/31/us-anbieter-scoot-bringt-500-e-scooter-nach-barcelona/
31.05.2018 17:19