Schlagwort: E-Roller-Sharing

11.10.2021 - 13:21

China: Gogoro launcht Batteriewechselmarke Huan Huan

Gogoro bringt sein Batterietausch-Netz nun auch nach China. Hierfür hat der taiwanesische E-Roller-Hersteller mit Yadea und DCJ eine eigene Marke namens Huan Huan geschaffen, die noch vor Jahresende mit 80 Batterietausch-Stationen in Hangzhou eingeführt wird, ehe 2022 weitere chinesische Städte folgen sollen.

Weiterlesen
06.10.2021 - 13:57

GoTo Global kauft E-Roller-Sharinganbieter Emmy auf

Das israelische Unternehmen GoTo Global Mobility übernimmt den Berliner Elektroroller-Sharer Emmy. Die Akquisition soll die europäische Präsenz von GoTo Global erweitern. Für Kunden von Emmy wird die Übernahme ab 2022 in Form eines erweiterten, multimodalen Angebots sichtbar werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

23.08.2021 - 11:16

Sixt integriert Elektro-Mopeds von Tier in sein Angebot

Sixt erweitert sein Angebot Sixt Share um E-Mopeds seines Mikromobilitäts-Partners Tier. Neben tausenden E-Tretrollern von Tier stehen Nutzern der Sixt-App in Berlin, Hamburg, Köln und München ab sofort auch die rund 3.500 Elektro-Mopeds der Marke zur Verfügung.

Weiterlesen
04.08.2021 - 13:38

Felyx-E-Roller in drei deutschen Städten unterwegs

Grüne Mobilität verspricht Felyx mit seinem Elektroroller-Sharing-Angebot. Inzwischen sind die E-Scooter des niederländischen Unternehmens in drei deutschen Städten unterwegs. Zuletzt brachte Felyx in seiner bisher größten Markteinführung 1.500 elektrisch betriebene Fahrzeuge auf die Straßen von Berlin – nach Düsseldorf und Hamburg.

Weiterlesen
19.07.2021 - 11:55

Süwag expandiert mit E-Roller-Sharing nach Freiburg

50 Elektroroller namens „Freib-e“ stehen ab sofort in Freiburg zur Anmietung bereit. Verleiher der schwarz-roten Fahrzeuge ist Energieversorger Süwag. Freiburg ist bereits die sechste Stadt, in der das Unternehmen mit dem Free-Floating-Konzept für Elektroroller aktiv wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

22.06.2021 - 13:49

GreenMobility kauft EnBW-Tochter Twist Mobility

Die EnBW und Bridgemaker haben ihr 2020 gegründetes Startup Twist Mobility an den dänischen E-Carsharing-Anbieter GreenMobility verkauft. Twist Mobility ist ein Anbieter für E-Fahrzeug-Sharing, der sich speziell an den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Städte und Gemeinden orientiert.

Weiterlesen
02.06.2021 - 13:10

Enuu startet E-Kabinenroller-Sharing in Berlin

In Berlin gibt es ein neues Sharing-Angebot. Das Schweizer Startup Enuu bietet in Teilen der Hauptstadt einsitzige Kabinenroller mit Elektromotor an, die per App ausgeliehen werden können. Allerdings sorgt das neue Angebot bereits für Ärger, weil die Vehikel teilweise auf Gehwegen abgestellt werden.

Weiterlesen
19.05.2021 - 15:20

GO Sharing startet in Deutschland

Der niederländische E-Roller-Anbieter GO Sharing ist nun erstmals auch in Deutschland aktiv. Zu Beginn werde 100 E-Roller in Saarbrücken angeboten, weitere deutsche Städte sollen folgen.

Weiterlesen
19.05.2021 - 10:31

Gogoro plant Batterietausch-Netzwerk in China und Indien

Der taiwanesische E-Roller-Hersteller Gogoro will sein Batterietausch-Netzwerk im großen Stil nach China bringen. Hierfür hat sich Gogoro nun mit zwei großen chinesischen Zweirad-Herstellern zusammengeschlossen. Kürzlich gab es einen ähnlichen Deal für Indien.

Weiterlesen
06.05.2021 - 10:42

E-Roller: Neuauflage des Govecs Flex für Sharing-Dienste

Govecs hat eine Neuauflage seines Elektroroller-Modells Flex speziell für den Einsatz im Sharing-Bereich präsentiert. Der Flex 2.0 fährt mit einem selbst entwickelten Antriebsstrang und wahlweise mit einer oder zwei Batterien vor. Daneben strebt Govecs in Kooperation mit Swiftmile den Aufbau von städtischen Sharing-Ladestationen an.

Weiterlesen
03.05.2021 - 14:04

Wunder Mobility macht Flotten-Finanzierung zu Geschäft

Wunder Mobility, Anbieter von Software und Hardware für neue Mobilitätsdienste, hat eine neue Tochtergesellschaft namens Wunder Capital geschaffen und kündigt in diesem Zuge an, die Flotten-Erweiterung des Berliner E-Roller-Sharers Emmy um 1.500 neue E-Roller des Typs Yadea G5L zu finanzieren.

Weiterlesen
29.04.2021 - 14:40

GO Sharing will mit frischem Kapital schnell expandieren

GO Green, die Muttergesellschaft des niederländischen E-Roller-Sharinganbieters GO Sharing, hat in einer neuen Finanzierungsrunde 50 Millionen Euro eingesammelt. Gleichzeitig gibt das Startup bekannt, seit wenigen Tagen mit 500 E-Mopeds in der belgischen Stadt Antwerpen präsent zu sein.

Weiterlesen
27.04.2021 - 17:39

E.ON startet Mietangebot für E-Scooter in Göttingen

Der Energieanbieter E.ON ruft in Göttingen ein Mietangebot für Elektro-Scooter ins Leben. Dabei stehen im erweiterten Innenstadtgebiet ab sofort 50 elektrische Roller bereit, die via App gebucht werden können. Es handelt sich dabei um Modelle, die für bis zu zwei Personen Platz bieten.

Weiterlesen
06.04.2021 - 13:43

E-Roller-Verleiher GO Sharing expandiert nach Wien

Das 2019 gegründete niederländische Unternehmen GO Sharing platziert seine Sharing-Elektroroller erstmals in einer Stadt außerhalb der Niederlande. In der österreichischen Hauptstadt Wien stehen ab sofort 200 E-Mopeds zur Anmietung bereit.

Weiterlesen
11.03.2021 - 14:04

Free Now bindet Tier Mobility ein

Der Mikromobilitäts-Anbieter Tier Mobility hat eine Kooperation mit der Mobilitätsplattform Free Now von BMW und Daimler geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die E-Tretroller und E-Mopeds von Tier schrittweise in die Free-Now-App integriert.

Weiterlesen
18.12.2020 - 14:21

Emmy erhält frisches Kapital / Kauf von 1.500 E-Rollern

Der Sharing-Anbieter Emmy hat in einer Series-C-Finanzierungsrunde einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag eingesammelt. Mit den Investitionen der Münchner Beteiligungsgesellschaft Bonventure und weiterer Geldgeber sollen unter anderem 1.500 neue Elektro-Roller angeschafft werden.

Weiterlesen
16.11.2020 - 14:58

Bochum: Zweite Akku-Wechselstation von Swobbee

In unmittelbarer Nähe zu ihrem Verwaltungsgebäude haben die Stadtwerke Bochum eine Akku-Wechselstation von Swobbee für den Einsatz im innerbetrieblichen Elektroroller-Sharing aufgestellt und eröffnet. Es handelt sich bereits um die zweite Swobbee-Station in Bochum.

Weiterlesen
30.10.2020 - 13:38

Elektroroller-Sharing „Taun-e“ startet in Bad Homburg

25 Elektroroller namens „Taun-e“ stehen ab sofort im hessischen Bad Homburg zur Anmietung bereit. Das Angebot wird von den Stadtwerken Bad Homburg gemeinsam mit dem regionalen Energiedienstleister Süwag bereitgestellt, der ähnliche Angebote bereits in Frankfurt, Mainz und Neuwied eingeführt hat.

Weiterlesen
11.09.2020 - 12:38

Neues E-Roller-Sharing „Newb-e“ in Neuwied

Der Energiedienstleister Süwag hat im rheinland-pfälzischen Neuwied einen neuen Sharing-Dienst namens „Newb-e“ gestartet. 25 Elektroroller stehen dort zum Leihen bereit. Es ist bereits das zweite E-Roller-Sharing der Süwag.

Weiterlesen
28.08.2020 - 12:11

Seat-Marke Mó startet mit 632 E-Rollern in Barcelona

Nach der Vorstellung seiner Mobilitätsmarke Mó im Juni legt Seat nun los: Eine Flotte von 632 Elektro-Rollern steht ab sofort in Barcelona bereit. Unter dem Label soll bekanntlich die urbane Mobilitätsstrategie der VW-Tochter vorangetrieben werden.

Weiterlesen
11.08.2020 - 12:51

E-Roller-Sharing EWE Go zieht positive Zwischenbilanz

Das im Februar angekündigte Elektroroller-Sharing von EWE Go in Oldenburg ist inzwischen seit gut zwei Monaten in Betrieb und die erste Zwischenbilanz zu den 114 himmelblauen E-Rollern fällt positiv aus: Bis dato haben sich rund 5.000 Nutzer registriert und bei knapp 4.000 Fahrten rund 27.000 Kilometer zurückgelegt.

Weiterlesen
30.06.2020 - 14:17

Acciona expandiert mit Elektroroller-Sharing nach Rom

Der spanische Anbieter Acciona ist mit seinem Elektroroller-Sharing nach Rom expandiert. Der Start in der italienischen Hauptstadt erfolgt mit zunächst 500 Fahrzeugen. Insgesamt hat Acciona nach eigenen Angaben bereits mehr als 10.000 E-Roller in verschiedenen Städten im Sharing-Einsatz.

Weiterlesen
23.06.2020 - 14:04

RheinEnergie verdoppelt Rhingo-Flotte

Der Kölner Energieversorger RheinEnergie baut sein E-Roller-Sharing Rhingo weiter aus: Das Unternehmen hat die Anzahl der E-Roller in Köln jüngst von 200 auf nun 400 Stück verdoppelt und gleichzeitig das Geschäftsgebiet ausgeweitet.

Weiterlesen
03.06.2020 - 14:23

Govecs bietet E-Roller-Sharing als Franchisekonzept an

Kurz nachdem Govecs in Stuttgart einen Sharing-Dienst namens Zoom Sharing mit 200 E-Schwalben gestartet hat, bietet der E-Roller-Hersteller ab sofort unter derselben Marke deutschlandweit elektrische Sharing-Flotten ab 20 Fahrzeugen als Franchisekonzept an.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/12/govecs-flex-2-0-kompatibel-mit-sharing-software-von-wunder-mobility/
12.10.2021 19:10