16.06.2018 - 13:01

Ikea will Kunden ab 2025 emissionsfrei beliefern

ikea-frankreich-france-renault-zoe-kangoo-ze-02

Der schwedische Einrichtungskonzern Ikea hat sich in seiner Nachhaltigkeitsstrategie ehrgeizige Ziele gesteckt, die das Unternehmen bis 2030 erreichen will. Ein Ziel ist es, die Kundenlieferungen bis 2020 bereits zu 25 Prozent und bis 2025 vollständig mit Elektrofahrzeugen abzuwickeln. 

Zudem werde nach Lösungen gesucht, die durch Mitarbeiter und Kunden beim Transport erzeugten Emissionen weiter zu senken. Immerhin machen bei Ikea alleine die Transporte rund 20 Prozent der Emissionen des Unternehmens aus.

Dass Ikea bestrebt ist, seinen eigenen Klima-Fußabdruck deutlich zu reduzieren, verstärkte das Unternehmen mit dem Beitritt der im September letzten Jahres gegründeten eMobility-Initiative EV100. Wenige Tage zuvor gab der schwedische Einrichtungskonzern bekannt, sukzessive die gesamte Flotte zu elektrifizieren. Darüber hinaus erweitert Ikea sein Service-Angebot mit der Einführung eines E-Carsharings in Frankreich.
eurotransport.de, ikea.com

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/16/ikea-will-kunden-ab-2025-emissionsfrei-beliefern/
16.06.2018 13:15