27.06.2018

Hyundai engagiert Wärtsilä für Akku-Zweitverwertung

hyundai-greensmith

Hyundai kooperiert bei der Zweitverwertung ausgedienter E-Auto-Batterien mit dem finnischen Konzern Wärtsilä. Die Vereinbarung sieht vor, dass Second-Life-Akkus von Hyundai als stationäre Energiespeicher genutzt und über Wärtsiläs Vertriebsnetz vermarktet werden. 

Beide Partner wollen zudem einen ganzheitlichen Ansatz von der Batterieherstellung über deren Einsatz in Elektroautos und stationären Energiespeichern bis hin zum Recycling erarbeiten.

Wärtsilä hat 2017 weltweit Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 4 GW abgesetzt – sowohl in Industriestaaten als auch in Entwicklungsländern. An sich Spezialist für Energiemärkte und Schifffahrt mit einer installierten Kraftwerkskapazität von insgesamt 67 GW in 176 Ländern sicherte sich das Unternehmen mit dem Aufkauf von Greensmith Energy im vergangenen Jahr den Zugang zu neuester Energiespeicher-Technologie und der dazugehörigen Software. Greensmith besteht unter dem Dach der Finnen als Geschäftseinheit fort.

“Durch die Fähigkeiten und Erfahrungen von Greensmith wird Wärtsilä in der Lage sein, einen saubereren und kraftvolleren Ansatz zur Nutzung von Second-Life-Batterien für Hyundai bieten“, äußert Wärtsilä-Präsident Javier Cavada. Die strategische Partnerschaft mit Hyundai repräsentiere jene Lebenszyklus-Vision, die Wärtsilä Kunden und Partnern rund um den Globus vermitteln wolle. „Der Schritt, Second-Life-Batterien in unser Energiegeschäft zu integrieren, unterstreicht unsere Philosophie, eine nachhaltige Gesellschaft mit smarten Technologien aufzubauen.“
wartsila.com, hyundai.news




Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/27/hyundai-engagiert-waertsilae-fuer-akku-zweitverwertung/
27.06.2018 13:42