Schlagwort: Second Life

17.06.2022 - 11:23

Volvo Group investiert in Connected Energy

Das britische Unternehmen Connected Energy, das stationäre Energiespeichersysteme auf Basis ausgedienter Elektrofahrzeug-Batterien baut, hat von fünf neuen Investoren 15 Millionen Pfund eingeworben – darunter auch der schwedische Nutzfahrzeug-Konzern Volvo Group.

Weiterlesen
15.06.2022 - 11:21

Indien: E-Rikschas mit 2nd-Life-Batterien von Audi

Das deutsch-indische Startup Nunam will drei elektrische Rikschas auf Indiens Straßen bringen, die mit gebrauchten Batterien aus Erprobungsfahrzeugen des Audi e-tron betrieben werden. Das Projekt geht aber über die reine Technik hinaus.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

25.05.2022 - 13:46

BMW etabliert geschlossenen Recycling-Kreislauf für Batterien

Das Joint Venture BMW Brilliance Automotive (BBA) hat in China erstmals einen geschlossenen Kreislauf zur Wiederverwendung der Rohstoffe Nickel, Lithium und Kobalt aus Hochvoltbatterien etabliert. Im Vergleich zur Verwendung von neu abgebautem Material sollen die CO2-Emissionen um 70 Prozent reduziert werden.

Weiterlesen
20.05.2022 - 11:36

VW stellt Vorstand für Batterie-SE vor

Mit der im vergangenen Dezember gegründeten Europäischen Aktiengesellschaft (Société Européenne) will Volkswagen Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette der Batterie bündeln. Der Konzern hat nun einen sechsköpfigen Vorstand vorgestellt, der unter Leitung von Frank Blome von Salzgitter aus das Batteriegeschäft ausbauen soll. Anfang Juli startet das operative Geschäft.

Weiterlesen
12.04.2022 - 14:07

Batteryloop baut Speicher aus Gabelstapler-Batterien

Batteryloop, eine Tochter von Stena Recycling, hat am Hauptsitz der Stena Metall Group in Göteborg ein Energiespeichersystem installiert, in dem Batterien des Flurförderzeug-Herstellers Toyota Material Handling in der Anschlussnutzung zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

18.03.2022 - 13:25

Nissan und Enel bauen Second-Life-Speicher in Melilla

Nissan hat sich mit dem Energieunternehmen Enel für ein Projekt zur Second-Life-Nutzung von Elektroauto-Batterien zusammengeschlossen. Altbatterien aus Nissan-Elektroautos sind in ein stationäres Speichersystem integriert worden, um die Netzstabilität zu verbessern.

Weiterlesen
15.03.2022 - 10:37

Jaguar bringt I-Pace-Batterien in Second-Life-Projekt

Mit Second- Life-Batterien aus dem Jaguar I-Pace hat Jaguar Land Rover in Zusammenarbeit mit dem Energieunternehmen Pramac einen emissionsfreien Energiespeicher entwickelt. Dieser soll zum Einsatz kommen, wenn der Zugang zum öffentlichen Stromnetz eingeschränkt oder nicht vorhanden ist.

Weiterlesen
25.02.2022 - 12:33

Tier Mobility startet Batterie-Upcycling-Kampagne

Der Mikromobilitätsanbieter Tier und das Berliner Startup Vertical Values arbeiten gemeinsam an Lösungen zur Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Batterien. Ziel ist es, Re- und Upcycling sowie Praktiken der Kreislaufwirtschaft zu nutzen, um die Umweltauswirkungen zu reduzieren.

Weiterlesen
10.02.2022 - 15:45

Wie China bis 2025 ein vollständiges Batterierecycling-System aufbauen will

Infolge der stetig steigenden Nachfrage nach Elektro-Fahrzeugen sieht sich China mit einer enormen Welle an Alt-Batterien konfrontiert. Diese sollen nach Möglichkeit recycelt und wiederverwendet werden. In den vergangenen sechs Monaten hat die chinesische Regierung eine Reihe neuer Richtlinien erlassen, um sicherzustellen, dass die Recyclingindustrie effektiv expandieren kann. Carrie Hampel hat sich die Entwicklung genauer angeschaut.

Weiterlesen
19.01.2022 - 15:50

JT Energy Systems baut 25 MW-Second-Life-Speicher in Sachsen

JT Energy Systems, ein Batterie-Joint-Venture von Jungheinrich und Triathlon, baut im sächsischen Freiberg einen stationären Batteriespeicher mit einer Spitzenleistung von 25 Megawatt, in dem unter anderem gebrauchte Batteriemodule aus Elektrostaplern und dem Automotive-Bereich zum Einsatz kommen werden.

Weiterlesen
03.01.2022 - 11:32

RWE nimmt Second-Life-Batteriespeicher in Herdecke in Betrieb

RWE hat im nordrhein-westfälischen Herdecke einen Energiespeicher in Betrieb genommen, bei dem gebrauchte Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos von Audi zum Einsatz kommen. Mit dem Projekt will der Energiekonzern Erkenntnisse gewinnen, um künftig noch größere Speicher umzusetzen.

Weiterlesen
13.12.2021 - 13:11

VW gründet angekündigte Batterie-SE

Volkswagen hat eine Europäische Aktiengesellschaft (Société Européenne) gegründet, um Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette der Batterie zu bündeln. An der SE sollen sich perspektivisch auch Dritte als Investoren beteiligen können. Zudem bestätigt VW einige Personalien in der Batterie-Entwicklung.

Weiterlesen
08.12.2021 - 14:11

2nd Life-Batterien: RWTH forscht zu stationären Speichern

Ein neues Projekt unter Regie der RWTH Aachen forscht an 2nd-Life-Batterien als Teil einer künftigen Kreislaufwirtschaft im Bereich der Mobilität. Das Forschungsvorhaben namens FluxLiCon ist dabei am Lehrstuhl Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) der RWTH Aachen angesiedelt.

Weiterlesen
22.11.2021 - 10:12

ZF und CATL: Aftermarket-Allianz im eMobility-Bereich

ZF und Batteriehersteller CATL haben zur Stärkung ihres E-Mobilitätsfokus eine Partnerschaft im Bereich Aftermarket-Services geschlossen. Kern der Kooperation ist der Wissens-Transfer in den Bereichen Servicenetz, Schulungen zu Batterien, Konnektivität, Recycling und Wiederverwertung.

Weiterlesen
17.11.2021 - 11:28

2nd Life: Connected Energy nutzt alte Forsee-Batterien

Der französische Batteriehersteller Forsee Power kooperiert mit Connected Energy, ein Unternehmen, das stationäre Energiespeichersysteme auf Basis ausgedienter Elektrofahrzeug-Batterien baut. Ziel ist es, Forsee-Batterien nach ihrem Einsatz in Elektrobussen dahingehend weiter zu verwerten.

Weiterlesen
20.10.2021 - 09:32

BMW macht Coldplay-Konzerte grüner

Über einen neuen Einsatzzweck für ausgediente Elektroauto-Batterien berichtet BMW. Mehr als 40 teilweise recycelte BMW-i3-Batterien sorgen für Strom während der Live-Auftritte der Band Coldplay und ersetzen dabei Diesel- und Benzingeneratoren.
bmwgroup.com

01.10.2021 - 16:30

Volkswagen: Batterie-Schnellcheck zur Klassifizierung von Akkus

Volkswagen stellt eine Analyse-Software namens BattMan ReLife für Batterien vor. Der von der Software ausgeführte Schnellcheck als Erstdiagnose wird ab sofort in einer Pilotanlage für Batterie-Recycling genutzt, die die Volkswagen Group Components seit Anfang des Jahres am Standort Salzgitter betreibt.

Weiterlesen
09.09.2021 - 15:32

Mobilize stellt Batteriezertifikat und weitere Dienste vor

Die in diesem Jahr gegründete Renault-Mobilitätsmarke Mobilize hat neue, für Europa konzipierte Angebote vorgestellt, darunter ein Batteriezertifikat für mehr Transparenz beim Verkauf gebrauchter E-Fahrzeuge, einen Ladepass und eine smarte Ladeanwendung zur Reduzierung der heimischen Stromkosten.

Weiterlesen
20.08.2021 - 13:23

„MuLI“: Innovative Ladeinfrastruktur in Köln in Betrieb

Die Unternehmen Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), RheinEnergie und Ford haben in Bocklemünd die innovative Ladeinfrastruktur des Projektes MuLI offiziell in Betrieb genommen. Mit dem Projekt MuLI wird unter anderem die Bremsenergie der Stadtbahn genutzt, um Batteriebusse der KVB und zugleich E-Autos zu laden.

Weiterlesen
30.07.2021 - 10:49

Fenecon plant Werk zum Bau von 2nd-Life-Batteriespeichern

Der Stromspeichersystem-Experte Fenecon hat eine Förderung aus dem EU Innovation Fund über 4,5 Millionen Euro erhalten. Diesen Betrag will das mittelständische Unternehmen nun in den Bau eines neuen Produktionsstandortes zur Wiederverwertung von Elektroautobatterien investieren.

Weiterlesen
28.07.2021 - 13:42

Opel überschreitet 500 Ladepunkte in Rüsselsheim

Der Opel-Campus in Rüsselsheim verfügt inzwischen über 500 Ladepunkte für die Elektro-Flotte des Unternehmens. Weitere 540 öffentlich zugängliche Ladepunkte im Rahmen des Projekts „Electric City Rüsselsheim“ werden derzeit von der Stadt Rüsselsheim auf den Parkplätzen rund um den Firmensitz installiert.

Weiterlesen
26.07.2021 - 12:14

Irizar und Iberdrola: Allianz zur ÖPNV-Elektrifizierung

Die spanischen Konzerne Irizar und Iberdrola wollen gemeinsam an der Elektrifizierung städtischer Busflotten, der dafür nötigen Ladeinfrastruktur sowie Recycling und Wiederverwendung von E-Bus-Batterien arbeiten. Dazu haben beide Seiten nun eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Weiterlesen
17.06.2021 - 10:09

Renault-Mobilitätsmarke Mobilize stellt Geschäftspalette vor

Mobilize, die im Januar angekündigte neue Mobilitätsmarke von Renault, stellt ihre Projekte für die nächsten Jahre vor. Mit Duo, Bento und Hippo präsentiert die Geschäftseinheit unter anderem drei vollelektrische Shared-Mobility-Fahrzeuge für den Transport von Personen und Gütern.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/28/betteries-schliesst-die-zertifizierung-seiner-2nd-life-batterie-ab/
28.06.2022 13:06