10.09.2018 - 14:31

Taxify mischt ab jetzt auf E-Tretroller-Markt in Paris mit

bolt-taxify-sharing-scooter-stehroller

Der estnische Fahrtenvermittler Taxify startet in Paris ein Sharing-Angebot mit mehreren Hundert elektrischen Tretrollern, die über die App des Anbieters angemietet werden können. Auch Lime und Bird vermieten in der französischen Hauptstadt bereits E-Tretroller.

Die grünen Tretroller sind in Paris mit dem Markennamen Bolt eingeführt worden. Das Unternehmen will zunächst abwarten, wie sich die Nachfrage gestaltet, ist aber bereit, die Zahl der Roller „auf Tausende bis Zehntausende zu erhöhen“. Gegenüber Lime und Bird sieht sich Taxify im Vorteil: Gegenüber „Quarz“ äußerte Taxify-Chef Markus Villig, dass sein Unternehmen bereits über Know-how und Technik verfüge, um Bewegungsmuster innerhalb der Stadt zu identifizieren und herauszufinden, wo Roller maximalen Nutzen bringen. Außerdem hält er es für vorteilhaft, dass sich bei Taxify in einer App neben E-Tretrollern weitere „Mobilitätsoptionen“ gebucht werden können.

Taxify – 2013 gegründet – hat nach eigenem Bekunden insgesamt 500.000 Fahrer und 10 Millionen Kunden in 25 europäischen und afrikanischen Ländern. Der chinesische Fahrtenvermittler Didi Chuxing war einer der frühen Hauptinvestoren, im Mai führte Daimler die jüngste Investitionsrunde an, die den Wert des Startups auf eine Milliarde Dollar hochschraubte.

Lime und Bird sind unterdessen selbst erst seit Kurzem in der französischen Hauptstadt präsent. Der kalifornische Sharing-Anbieter startete im Juni ebenfalls mit „einigen Hundert elektrischen Tretrollern“, denen bald Tausende folgen sollen. Anbieter Bird – ebenfalls in Kalifornien ansässig – ringt seit August vor Ort um Marktanteile.
qz.com, cnbc.com, techcrunch.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/10/taxify-mischt-ab-jetzt-auf-e-stehroller-markt-in-paris-mit/
10.09.2018 14:35