04.10.2018

Allego stellt EV Cloud zur smarten Ladesteuerung vor

allego-symbolbild

Allego will Kunden mit seiner EV Cloud eine verbesserte Steuerung der Ladevorgänge ermöglichen, um möglichst „smart“ zu laden. Dazu setzt das Unternehmen auf Echtzeit-Datenverarbeitung und Datenmodellierung der Azure Digital Twins-Plattform von Microsoft.

Mit der EV Cloud soll die Möglichkeit geschaffen werden, Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen zu individualisieren und sie z.B. auf Zeiten zu schieben, in denen wahlweise erneuerbare Energien erzeugt werden, die Energiepreise niedrig sind oder in denen es nötig ist, die Stromkapazitäten im Netz zu regulieren.

Das Thema werde für Unternehmen, Netzbetreiber und Energieversorger immer wichtiger, sei aber auch für Flottenmanager und private Elektroautofahrer von Bedeutung, so Allego. „Mit der wachsenden Zahl von Elektrofahrzeugen werden Netzstabilität sowie das Netz- und Energiemanagement unerlässlich.“

Über die Microsoft-Plattform ist es dem Unternehmen zufolge möglich, Beziehungen und Interaktionen zwischen Personen, Umgebungen und Geräten mit Echtzeit-IoT-Daten zu modellieren. Dabei würden Netzinformationen ebenso wie individuelle Anforderungen des Fahrers wie Fahrzeugtyp und die Abfahrtszeit berücksichtigt, um das endgültige Ladeprofil zu erstellen. Die EV Cloud unterstützt demnach alle E-Fahrzeug-Typen.
allego.eu, automotiveworld.com




Stellenanzeigen

Vertriebsingenieur E-Mobility (m/w) - KEB Automation

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Senior Ingenieur Batterieentwicklung (m/w) - Volocopter GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare zu “Allego stellt EV Cloud zur smarten Ladesteuerung vor

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/04/allego-stellt-ev-cloud-zur-smarten-ladesteuerung-vor/
04.10.2018 16:55