Schlagwort: Lastmanagement

05.10.2021 - 13:39

GridX gewinnt Fastned als Kunden

GridX hat eine Zusammenarbeit mit dem europäischen Schnellladesäulenbetreiber Fastned vereinbart. Bereits dieses Jahr sollen die ersten 20 Schnellladesäulen von Fastned mit der GridX-Technologie ausgestattet werden. Zudem gibt es bereits Pläne für eine Ausweitung der Kooperation.

Weiterlesen
27.09.2021 - 09:23

Sebastian Ewert über Lösungen für das Flottenladen von chargeBIG

Die Zulassungszahlen für Elektroautos steigen beständig – und damit auch die Zahl von Elektroautos bei gewerblichen Haltern. Was bei der Integration von BEV und PHEV in den Firmenfuhrpark und vor allem beim Laden der Fahrzeuge zu beachten ist, war das Thema der 13. Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ mit 300 digitalen Gästen. Sebastian Ewert von […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

24.09.2021 - 13:42

E.ON übernimmt Mehrheit an GridX

Der Energiekonzern E.ON kündigt die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung am Aachener Startup GridX an. GridX bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen – die beiden Gründer David Balensiefen und Andreas Booke werden weiterhin als geschäftsführende Gesellschafter tätig sein.

Weiterlesen
16.09.2021 - 12:14

Firmenwagen unter Strom: Lösungen zur Umstellung von Flotten auf elektrische Antriebe

Die Zulassungszahlen für Elektroautos steigen beständig – und damit auch die Zahl von Elektroautos bei gewerblichen Haltern. Was bei der Integration von BEV und PHEV in den Firmenfuhrpark und vor allem beim Laden der Fahrzeuge zu beachten ist, war am Dienstag das Thema der 13. Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ mit 300 digitalen Gästen. Hier […]

Weiterlesen
08.09.2021 - 13:44

Mahle kündigt Schnellladelösung chargeBIG Power an

Der Zulieferer Mahle hat auf der IAA Mobility angekündigt, das Angebot an intelligenten Ladelösungen für E-Autos auszubauen. Das für AC-Laden optimierte System chargeBIG soll um das Lademanagementsystem chargeBIG Power ergänzt werden – und so Schnellladen mit Leistungen bis 750 kW unterstützen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

15.06.2021 - 17:20

ESWE: Smarte Ladelösung für On-Demand-Flotte

ESWE Verkehr, der Mobilitätsdienstleister der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, erhält vom Land Hessen rund 150.000 Euro an Fördermitteln für ESWE-INOS. Ziel des Projekts ist die Umsetzung einer intelligenten Ladelösung für einen On-Demand-Dienst in der Stadt.

Weiterlesen
20.05.2021 - 11:30

Gestatten: Ein Konzern, 130 Standorte, 2.400 Ladepunkte

Wer wie die Österreichische Post binnen knapp zehn Jahren mehrere tausend Fahrzeuge elektrifizieren will, braucht eine ausufernde Ladestrategie. The Mobility House gewährt uns in folgendem Gastbeitrag Einblick in die Vorgehensweise des Postkonzerns und die Bedeutung des Lade- und Energiemanagements als Kernelement der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen
11.05.2021 - 13:54

E.On und GridX entwickeln Lastmanagement mit künstlicher Intelligenz

E.On, GridX und die Universität Duisburg Essen testen ein durch künstliche Intelligenz erweitertes dynamisches Lastmanagement (DLM), wie GridX mitteilt. Pilotiert wird an einem E.On-Bürostandort in Essen, an dem das System in Kooperation mit E.On Digital Technology, der Universität Duisburg Essen (Lehrstuhl für Mechatronik) und GridX aufgesetzt wurde.

Weiterlesen
04.05.2021 - 15:25

TMH: Ladesteuer-Modul erlaubt Eingriff von Netzbetreibern

The Mobility House setzt mit mehreren Netzbetreibern und Unternehmen erstmals Ladeinfrastruktur für Elektroautos als steuerbare Verbrauchseinrichtung nach §14a des deutschen Energiewirtschaftsgesetzes um. Das Prinzip: Bei Eingriff des Netzbetreibers wird die Leistung der Ladegeräte reduziert. Dies wird im Gegenzug preislich belohnt.

Weiterlesen
29.04.2021 - 15:29

E.ON: Flexibles Ladepreismodell für E-Lkw und E-Busse

E.ON Innovation und die Lechwerke (LEW) haben ein flexibles Ladepreismodell für E-Lkw und E-Busse entwickelt und absolvieren dazu gerade eine Testphase. Künftig sollen Kunden das Laden ihrer Elektrofahrzeuge mit dem variablen Preisen nach den günstigsten Zeitfenstern planen können.

Weiterlesen
29.04.2021 - 12:22

Fraunhofer: Arbeitsplatz-Laden zum Forschen und Fahren

Die Fraunhofer-Gesellschaft erschafft aktuell das größte Forschungsnetzwerk für Ladeinfrastruktur in Deutschland. Rund 40 Fraunhofer-Institute erhalten in diesem Zuge insgesamt 500 Ladepunkte. Etliche sind bereits installiert. Diesen Monat ist das Projekt mit circa 240 Ladepunkten in den Regelbetrieb gegangen.

Weiterlesen
27.04.2021 - 11:49

ChargeHere erhält Eichrechts-Zertifikat

Das EnBW-Startup ChargeHere hat eine Bescheinigung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) erhalten, die bestätigt, dass seine Ladelösung eichrechtskonform ist. ChargeHere kann Unternehmen somit künftig eine Kilowattstunden-genaue Abrechnung ihrer Ladevorgänge anbieten.

Weiterlesen
20.04.2021 - 12:14

Phoenix Contact stellt modulare AC-Ladesteuerung vor

Mit „Charx control modular“ hat Phoenix Contact eine neu entwickelte Generation von eMobility-Ladesteuerungen in den Markt eingeführt. Durch die modulare Architektur der Steuerungen lässt sich das System laut Phoenix Contact „auf nahezu jeden Anwendungsfall“ skalieren.

Weiterlesen
16.04.2021 - 13:51

Netze BW wertet Feldversuch „E-Mobility-Carré“ aus

Die EnBW-Tochter Netze BW zieht Bilanz zum „E-Mobility-Carré“, einem Feldtest zur Erprobung eines intelligenten Lademanagements in der Tiefgarage eines Mehrfamilienkomplexes in Tamm bei Ludwigsburg. 45 Elektroautos luden dort in einem Zeitraum von 16 Monaten für den täglichen Gebrauch.

Weiterlesen
16.04.2021 - 12:27

Aachen: Ladenetz wächst dank Millionen-Förderung

In Aachen werden im Rahmen des Forschungsprojekts AligN insgesamt 6,8 Millionen Euro in den Aufbau von Ladesäulen investiert. 130 Ladepunkte an 16 Standorten sind bereits installiert, weitere 58 Ladepunkte an sieben Standorten sind gerade im Aufbau.

Weiterlesen
08.04.2021 - 13:09

Heidelberg: Neue Steuereinheit für Wallbox-Verbünde

Die Heidelberger Druckmaschinen AG präsentiert nächste Woche im Rahmen der virtuellen Hannover Messe erstmals die Heidelberg Combox. Sie dient als benutzerfreundliches Leitsystem im Lastmanagementverbund von bis zu 16 angeschlossenen Heidelberg Wallboxen.

Weiterlesen
30.03.2021 - 15:11

ABB und AWS entwickeln eMobility-Cloud für Flotten

ABB und Amazon Web Services haben angekündigt, in einer Partnerschaft eine cloudbasierte digitale Lösung für das Echtzeitmanagement von Elektrofahrzeugflotten entwickeln. Die neue Plattform wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 lanciert.

Weiterlesen
25.03.2021 - 11:09

Wie E-Autos die Energiewelt verändern – und umgekehrt

Die Mobilitätsbranche ist im Umbruch – und die Energiebranche ebenso: Ein spannender Zeitpunkt, um die Möglichkeiten der Sektorenkopplung zugunsten der Elektromobilität, aber auch mit Blick auf die Netzstabilität auszuloten. Ein Thema, wie gemacht für unsere jüngste Online-Konferenz „electrive.net LIVE“.

Weiterlesen
09.03.2021 - 15:19

Shell und Alfen testen Batterie-gestützte HPC-Lösung

Shell und Alfen haben an einer Tankstelle im niederländischen Zaltbommel im Zuge eines Pilotprojekts eine Batterie-gestützte Ladelösung mit 350 kWh installiert. Das System arbeitet mit zwei Ladepunkten à 175 kW und ist gleichzeitig zum „Peak Shaving“ in ein virtuelles Kraftwerk integriert.

Weiterlesen
22.02.2021 - 13:35

Bayernwerk nimmt Speicher aus Audi-Batterien in Betrieb

Bayernwerk hat auf seinem Betriebsgelände in Regensburg einen Speichercontainer mit einer Kapazität von 480 kWh in Betrieb genommen, der aus gebrauchten Lithium-Ionen-Akkus von Audi-Testfahrzeugen besteht. Der in Zusammenarbeit mit der Innofas GmbH entwickelte Speichercontainer ist ein Prototyp und verfügt über drei Ladepunkte für Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen
19.02.2021 - 12:48

TH Deggendorf entwickelt Park- und Lademanagement

Wissenschaftler der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) entwickeln derzeit ein Park- und Lademanagement-System namens „SmiLE“. Mit der smarten Ladelösung sollen die Kosten für das Laden etwa auf Firmenparkplätzen gesenkt werden.

Weiterlesen
16.02.2021 - 13:54

KIT forscht an Ladelösung mit lokal erzeugter Energie

Im Projekt SKALE entwickelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit Bosch und der Firma Power Innovation Stromversorgungstechnik ein skalierbares Ladesystem mit integrierter Photovoltaikanlage, stationärem Energiespeicher und Mittelspannungs-Netzanschluss für den halb-öffentlichen bis privaten Raum.

Weiterlesen
28.01.2021 - 15:14

Schweiz: Ecocoach stellt Lastmanagement-Lösung vor

Das Schweizer Technologieunternehmen Ecocoach bringt ein herstelleroffenes Lastmanagement für Ladeinfrastruktur an Wohngebäuden und Gewerbeimmobilien auf den Markt. Das Produkt namens ecoChargingCoach basiert auf dem Gebäude-Energiemanagementsystem von Ecocoach.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/07/zukunft-de-projektanalyse-zu-e-mobilitaet-in-kep-branche/
07.10.2021 11:35