16.10.2018 - 12:01

Auch Suzuki und Mitsubishi ziehen Diesel aus Europa ab

suzuki-mitsubishi-collage-min

Mit Suzuki und Mitsubishi planen laut dem Wirtschaftsblatt „Nikkei“ weitere japanische Autohersteller den Abschied vom Diesel in Europa. Von allen japanischen Herstellern hält jetzt nur noch Mazda hierzulande am Selbstzünder fest.

Suzuki beabsichtige, bis zum Ende dieses Jahres den Verkauf von Dieselfahrzeugen in Europa komplett zu stoppen, während Mitsubishi als Reaktion auf strengere Umweltvorschriften Diesel-Pkw aus Schlüsselmärkten wie Großbritannien und Deutschland sowie möglicherweise auch Frankreich zurückziehen wolle, heißt es in dem Bericht. Zuvor hatten bereits Nissan, Toyota und Subaru angekündigt, sich in Europa vom Selbstzünder zu verabschieden.
asia.nikkei.com (Paywall)

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

Senior Battery Systems Engineer (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/16/auch-suzuki-und-mitsubishi-ziehen-diesel-aus-europa-ab/
16.10.2018 12:01