16.10.2018

Auch Suzuki und Mitsubishi ziehen Diesel aus Europa ab

suzuki-mitsubishi-collage-min

Mit Suzuki und Mitsubishi planen laut dem Wirtschaftsblatt „Nikkei“ weitere japanische Autohersteller den Abschied vom Diesel in Europa. Von allen japanischen Herstellern hält jetzt nur noch Mazda hierzulande am Selbstzünder fest.

Suzuki beabsichtige, bis zum Ende dieses Jahres den Verkauf von Dieselfahrzeugen in Europa komplett zu stoppen, während Mitsubishi als Reaktion auf strengere Umweltvorschriften Diesel-Pkw aus Schlüsselmärkten wie Großbritannien und Deutschland sowie möglicherweise auch Frankreich zurückziehen wolle, heißt es in dem Bericht. Zuvor hatten bereits Nissan, Toyota und Subaru angekündigt, sich in Europa vom Selbstzünder zu verabschieden.
asia.nikkei.com (Paywall)

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/16/auch-suzuki-und-mitsubishi-ziehen-diesel-aus-europa-ab/
16.10.2018 12:01