22.10.2018 - 11:37

Thunder Power zieht in belgisches Werk / E-Auto Chloe

thunder-power-chloe

Thunder Power aus Taiwan hat eine ehemalige Fabrik von Caterpillar in der Wallonischen Region Belgiens übernommen, um dort ein kleines E-Stadtauto namens Chloe zu produzieren. Zeitgleich mit der Vertragsunterzeichnung stellte der Hersteller den Stromer jetzt auch vor.

So soll der City-Stromer dank eines Akkus mit 50 kWh Kapazität 300 Kilometer nach WLTP schaffen und zu Preisen zwischen nur 12.000 und 15.000 Euro angeboten werden.

Die ersten Exemplare werden voraussichtlich Ende 2020 vom Band laufen, wobei Thunder Power ein jährliches Produktionsziel von 30.000 Stück ausgibt. Diese sollen hauptsächlich in Europa verkauft, aber einige Exemplare auch in die USA und nach Asien exportiert werden.

Doch was ist eigentlich mit der auf der letztjährigen IAA präsentierten Serienversion der E-Limousine von Thunder Power mit einer Reichweite bis zu 650 Kilometern? Offenbar hat der Hersteller seine Pläne geändert und will zuerst den E-Kleinwagen Chloe auf den Markt bringen und erst danach die E-Limousine produzieren – ebenfalls im belgischen Charleroi und ebenfalls 30.000 Stück pro Jahr.
xinhuanet.com, automobile-propre.com (auf Französisch)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Elektromeister / -techniker (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

3 Kommentare zu “Thunder Power zieht in belgisches Werk / E-Auto Chloe

  1. Gunnar

    50kWh?
    300 km nach WLTP?
    Maximal 15.000 € ?
    Im Jahr 2020?

    Das wäre ein Knaller.
    Aber ich glaube einfach nicht dran.

  2. Eurostar

    Toll, kaufe ich sofort. Doch wo und ab wann genau? Solche City-Cars hätten wir gerne – und unsere Autobauer schlafen weiter….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/22/thunder-power-zieht-in-belgisches-werk-e-auto-chloe/
22.10.2018 11:37