04.11.2018 - 12:56

Fortum eröffnet seinen ersten HPC-Lader in Finnland

fortum-charge-and-drive-hpc-charging-station-ladestation-finnland-finland

Fortum Charge & Drive hat seinen ersten High-Power-Charger in Finnland in Betrieb genommen. Die 150-kW-Station steht auf dem Gelände einer ABC-Tankstelle im südfinnischen Lohja an der Autobahn Helsinki-Turku. Der HPC-Lader ist Teil des im Frühjahr 2017 angekündigten Ultraschnelllade-Korridors zwischen Oslo, Stockholm und Helsinki. 

Es ist nicht das erste Vorhaben beider Unternehmen. Die Zusammenarbeit umfasst bereits Schnelllademöglichkeiten an 35 ABC-Standorten. Finnlands erster Schnellladepunkt wurde bereits 2012 an der ABC-Station in Espoo eröffnet.

In den vergangenen Monaten hatte Fortum bereits die ersten HPC-Standorte in Norwegen und Schweden eröffnet. Der vor allem in den skandinavischen Ländern aktive Ladeinfrastrukturspezialist sprach im Zusammenhang mit der Neuinstallation in Norwegen bereits von einer bis zu sieben Mal höheren Ladeleistung im Vergleich zu herkömmlichen Schnellladern (350 kW statt 50 kW). Dies trifft freilich auch auf die neuen Schnellladestandorte in Schweden und Finnland zu.
cision.com (auf Finnisch)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/04/fortum-eroeffnet-seinen-ersten-hpc-lader-in-finnland/
04.11.2018 12:12