23.08.2018 - 14:32

Schweden: Fortum eröffnet HPC-Schnelllader bei McDonald’s

fortum-mcdonalds-kristinehamn-schweden-sweden-charging-station-ladestation

Fortum hat jetzt in Kooperation mit McDonald‘s in Kristinehamn den ersten HPC-Ladestandort in Schweden eröffnet. Dieser befindet sich rund 270 Kilometer westlich von Stockholm und auf halber Strecke zwischen Oslo und der schwedischen Hauptstadt. 

Die neuen High Power Charger sind Teil des Schnelllade-Korridors, den Fortum Charge & Drive zwischen Oslo, Stockholm und Helsinki aufbaut. Im April ging bereits der erste HPC-Ladepark in Norwegen in Betrieb.

Der vor allem in den skandinavischen Ländern aktive Ladeinfrastrukturspezialist sprach im Zusammenhang mit der Neuinstallation in Norwegen bereits von einer bis zu sieben Mal höheren Ladeleistung im Vergleich zu herkömmlichen Schnellladern (350 kW statt 50 kW). Dies trifft freilich auch auf den neuen Schnellladestandort in Schweden zu. Der Korridor soll Lademöglichkeiten für die bald auf den Markt kommende E-Auto-Generation mit Reichweiten über 300 km schaffen.
industryeurope.comfortum.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/23/schweden-fortum-eroeffnet-hpc-schnelllader-bei-mcdonalds/
23.08.2018 14:50