21.11.2018 - 10:59

Parkverbotszone: Wien verliert Geduld mit E-Tretrollern

bird-scooter-sharing

Nachdem die Stadt Wien sich mit Beschwerden über Elektro-Tretroller konfrontiert sah, folgen nun erste Maßnahmen: Mit dem Anbieter Lime verständigte sich die Stadt auf „No Parking Zones“ und Bird will bei seinen E-Tretrollern die Geschwindigkeit drosseln.
futurezone.at

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/21/parkverbotszone-wien-verliert-geduld-mit-e-tretrollern/
21.11.2018 10:59