30.11.2018

PCX Electric: Hondas neuer E-Roller mit Wechselakkusystem

honda-pcx-electric-elektro-roller-electric-scooter

Honda vermarktet in Japan ab sofort seinen im Januar auf der CES präsentierten Elektroroller PCX Electric mit austauschbaren Akkus. Das Unternehmen plant zunächst mit einer jährlichen Produktion von 250 Exemplaren, die verleast werden sollen.

Außerdem soll Hondas E-Roller ab dem Frühjahr 2019 auch von Sharing-Diensten in Japan genutzt und künftig auch in Südostasien geleast werden können. Ziel sei es anfangs, vor allem Daten zur Benutzerfreundlichkeit und zum Nutzungsverhalten der Kunden zu erheben, so Honda.

Im Gegensatz zur PCX mit Verbrennungsmotor weist das Elektro-Modell einen verlängerten Radstand auf, um Platz für die Batterien zu schaffen. Denn das Modell verfügt laut Hersteller gleich über zwei austauschbare Lithium-Ionen-Batterien mit je 1,05 kWh. Bei einem konstanten Tempo von 60 km/h soll es der PCX Electric damit auf 41 km Reichweite bringen. Die maximale Motorleistung gibt Honda mit 4,2 kW (Standardleistung: 0,98 kW) an. Was die Ladedauer angeht, ist zwischen der Aufladung mit einem externen Ladegerät oder integriert in den E-Roller zu unterscheiden: Bei Ersterem dauert der Prozess vier Stunden, bei Letzterem sechs Stunden.

  • honda-pcx-electric-ces-2018-02
  • honda-pcx-electric-ces-2018-01
  • honda-pcx-electric-elektro-roller-electric-scooter

global.honda

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/30/pcx-electric-hondas-neuer-e-roller-mit-wechselakkusystem/
30.11.2018 15:26